Geesdorf

Wie der FC Geesdorf gegen Haibach in der Aufstiegsrunde der Landesliga ankommt

Der FC Geesdorf ist mit einem deutlichen Heimsieg über Alemannia Haibach in der Aufstiegsrunde der Landesliga Nordwest angekommen. Nach der Niederlage in Röllbach unterstrichen die Geesdorfer am zweiten Spieltag ihre Ambitionen (Archivfoto).
Foto: Hans Will | Der FC Geesdorf ist mit einem deutlichen Heimsieg über Alemannia Haibach in der Aufstiegsrunde der Landesliga Nordwest angekommen. Nach der Niederlage in Röllbach unterstrichen die Geesdorfer am zweiten Spieltag ihre Ambitionen (Archivfoto).

Fußball, Landesliga Nordwest Aufstiegsrunde, MännerFC Geesdorf – Alemannia Haibach 5:0 (2:0).Im zweiten Spiel der Aufstiegsrunde der Fußball-Landesliga Nordwest hat der FC Geesdorf ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt. Mit 5:0 (2:0) setzte sich die Mannschaft um Spielertrainer Jannik Feidel gegen Alemannia Haibach, Zweiter der Vorrundengruppe zwei, durch.Spieler des Spiels war Geesdorfs Winterneuzugang Timo Eisenmann, der zwei Tore erzielte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!