Kühn sichert Melsunger Sieg bei den Rhein-Neckar Löwen

Julius Kühn       -  Melsungens Matchwinner gegen die Rhein-Neckar Löwen: Julius Kühn.
Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild | Melsungens Matchwinner gegen die Rhein-Neckar Löwen: Julius Kühn.

Der Nationalspieler traf nach Ablauf der Spielzeit mit einem direkten Freiwurf zum umjubelten Erfolg. Zuvor hatte Timo Kastening einen Siebenmeter verworfen und die Löwen in eine gute Ausgangsposition gebracht. Die Mannheimer, bei denen der 18-jährige Nachwuchskeeper Mats Grupe drei Paraden zeigte, vergaben aber ihre Siegchance. Das Duell der Aufsteiger gewann der TuS N-Lübbecke mit 29:27 (13:11) gegen den HSV Hamburg. Während die Gastgeber den vierten Saisonsieg feierten, war es für die Hanseaten die fünfte Niederlage im zwölften Spiel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!