Kiew

Lamsfuß im im Halbfinale der Badminton-EM - Aus für Li

Yvonne Li       -  Aus im EM-Viertelfinale für Yvonne Li aus Deutschland.
Foto: -/Ukrinform/dpa | Aus im EM-Viertelfinale für Yvonne Li aus Deutschland.

Im Herrendoppel besiegte der Nationalspieler im Viertelfinale mit Marvin Seidel die englische Paarung Ben Lane und Sean Vendy mit 21:15, 17:21, 21:19. Im Mixed erreichte Lamsfuß zusammen mit Isabel Herrtrich die Vorschlussrunde durch ein 21:8, 21:12 gegen die Niederländer Robin Tabeling und Selena Piek.

Im Dameneinzel verlor die an drei gesetzte deutsche Meisterin Yvonne Li im Viertelfinale gegen die Türkin Neslihan Yigit mit 16:21, 16:21. Im Herrendoppel unterlagen Jones Ralfy Jansen und Peter Käsbauer den an Position zwei gesetzten Engländern Marcus Ellis und Chris Langridge 21:16, 12:21, 24:26. Im Damendoppel verloren Isabel Herrtrich und Linda Efler im Viertelfinale gegen die Engländerinnen Chloe Birch und Lauren Smith mit 10:21, 14:21.

© dpa-infocom, dpa:210430-99-423122/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Damen-Einzel
Damendoppel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!