Laver Cup ohne die großen Drei: Zverev im Fokus

Alexander Zverev       -  Rückt beim Laver Cup in Boston in den Fokus: Olympiasieger Alexander Zverev.
Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa | Rückt beim Laver Cup in Boston in den Fokus: Olympiasieger Alexander Zverev.

Der Laver Cup in Boston wird für die Tennis-Welt ein erster Blick in eine nicht mehr all zu ferne Zukunft. Mehr als ein Jahrzehnt lang haben Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic die Szenerie bestimmt, die Titel bei den vier Grand-Slam-Turnieren mit ganz wenigen Ausnahmen unter sich aufgeteilt. Doch die drei Musketiere des Tennis-Kosmos sind inzwischen in die Jahre gekommen und fehlen beim Showevent an der Ostküste der USA.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung