Paris

„L'Équipe”: PSG will mit Draxler um ein Jahr verlängern

Julian Draxler       -  Soll seinen Vertrag bei PSG verlängern: Julian Draxler.
Foto: Sebastien Muylaert/dpa | Soll seinen Vertrag bei PSG verlängern: Julian Draxler.

Der Hauptstadtclub soll dem deutschen Fußball-Nationalspieler, der 2014 mit dem DFB-Team in Brasilien Weltmeister wurde, eine Offerte für ein Jahr gemacht haben. Der aktuelle Kontrakt von Draxler endet zum 30. Juni. Der 27-Jährige spielt seit Januar 2017 bei PSG. Die Pariser müssen nach einer 1:2-Heimniederlage im Hinspiel gegen Manchester City um das erneute Erreichen des Champions-League-Finales bangen.

Draxler wurde jüngst auch immer wieder mal mit einer Rückkehr in die Bundesliga in Verbindung gebracht. Über den FC Schalke 04 und den VfL Wolfsburg war der Angreifer in Paris gelandet. Eine Quelle für das neue Angebot, das Draxler von PSG bekommen haben soll, nannte die „L'Équipe” nicht.

Eine Oberschenkelverletzung in der Hinrunde bremste Draxler noch unter Thomas Tuchel als damaliger Trainer der Pariser. Unter dessen Nachfolger Mauricio Pochettino kam er zuletzt öfter zum Einsatz, allerdings auch nicht immer von Beginn an. Bei der Niederlage gegen Manchester City durfte er aber gar nicht ran.

© dpa-infocom, dpa:210430-99-415854/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Berichte
Deutsche Fußballnationalmannschaft
FC Paris St. Germain
Fußballnationalspieler
Julian Draxler
Manchester City
Schalke 04
Sportzeitungen
Thomas Tuchel
VfL Wolfsburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!