Fußball, Regionalliga 2017/18, 35. Spieltag

FC Ingolstadt II
FC Schweinfurt 05 II FC Schweinfurt 05
7' Patrick Hasenhüttl (1:0)
37' Ryoma Watanabe (2:0)
51' Adam Jabiri (2:1)
57' Adam Jabiri (2:2)
68' Adam Jabiri (2:3)
2 : 3
Spielende
wird aktualisiert...
  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar
  1. Wir sagen Servus aus Ingolstadt....
  2. Rum isses.... Der FC 05 gewinnt tatsächlich noch dank einer tollen Steigerung und dank Jabiris Hattrick. Bravo!!!! Platz drei zunächst verteidigt.
  3. Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen.
  4. 90. +5 Min.
    neben das Tor....
  5. 90. +5 Min.
    puuuhhhh
  6. 90. +2 Min.
    Freistoß Ingolstadt....
  7. 90. +2 Min.
    Gelbe Karte für Niko Reislöhner, FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II!
  8. 90. +1 Min.
    Alles wieder bereinigt. Und Jabiri ist ja sowas von geil drauf heute... jetzt macht er noch ein nettes Beinschüsschen im Mittelfeld.
  9. 90. Min.
    Jetzt haben jedenfalls ersteinmal die Gasgeber Einwurf in der Schweinfurter Hälfte
  10. 89. Min.
    Ob die 05er heute noch reinen Gewissens einen heben können, liegt daran, ob sie jetzt noch ein paar Minuten konzentriert zu Werke gehen.
  11. 88. Min.
    Richtig spannend wird das hier noch einmal. Da will ich jetzt auch keine Bratworscht mehr. Lieber nach getaner Arbeit und geglückter Heimfahrt nen kühlen Rotling auf der Terrasse.
  12. 88. Min.
    Richtig spannend wird das hier noch einmal. Da will ich jetzt auch keine Bratworscht mehr. Lieber nach getaner Arbeit und geglückter Heimfahrt nen kühlen Rotling auf der Terrasse.
  13. 87. Min.
    Prompt nutzt das Ingolstadt. Jetzt grifen die kleinen Schanzer wieder vermehrt an. Doch nach einer Ecke schnappt sich Paulus als Turm in der Schlacht das Ding. Schon ganz gut, wenn man so groß ist.
  14. 86. Min.
    Tja, jeweils Gelb für die beiden Streithähne, doch dummerweise hatte Kracun halt schon eine - und dann gibt's eben Gelb-Rot. Höchst unnötig.
  15. 86. Min.
    Gelbe Karte für Thomas Kurz, FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II!
  16. 85. Min.
    Gelb-Rote Karte für FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05! Für Christopher Kracun ist das Spiel vorzeitig beendet!
  17. 85. Min.
    Fürwahr, Kracun muss runter....
  18. 85. Min.
    Jetzt Rudelbildung... oha, oha, oha
  19. 84. Min.
    Fast das 2:4.... Schöne Komi auf links über zunächst Fritscher und dann Janz. Dessen Hereingabe setzt Pieper rechts neben den Pfosten
  20. 83. Min.
    Was geht hier noch?
  21. 80. Min.
    Huch.... Schrecksekunde. Paulus bringt einen Ball zu kurz und zu einem Ingolstadter. Der will Hasenhüttl einsetzen, doch dann ist Paulus wachsam und klärt.
  22. 77. Min.
    Jetzt geht Weiß auf links ab wie eine Rakete.... er legt auf Vincent Waigand in die Mitte, dessen Schuss bleibt aber hängen. Waigand war's übrigens auch, der Jabiris drittes Tor ermöglicht hatte, als er den Ball nach besagter abgeblockter Ecke wieder wuchtig vors Tor gebracht hatte.
  23. 74. Min.
    Zwischendurch hat's mal wieder Pieper probiert: Doch sein 20-Meter-Schuss segelt knapp am Giebel vorbei
  24. 74. Min.
    FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II wechselt. Für Ryoma Watanabe kommt Alexander Kogler.
  25. 71. Min.
    Der will wohl doch noch Liga-Torschützenkönig werden.
  26. 70. Min.
    Mensch, was haben die dem Adam in der Pause in sein Trinkbecherchen getan? Hat da Miraculix in der 05-Kabine vorbeigespitzt und eine Kelle Zaubertrank verteilt?
  27. 69. Min.
    Und das ist hier jetzt sowas von verdient!!!! Ingolstadt ist völlig von der Rolle, es spielt hier nur noch eine Mannschaft. Und die trägt grün und weiß!!!
  28. 68. Min.
    Unglaublich.... die Ecke war eigentlich schon abgewehrt, da kommt der zweite Ball - und Jabiri wuchtet das Ding Vollspann unter die Latte. Da ist sein Hattrick perfekt!!!
  29. 68. Min.
    Tor für FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 durch Adam Jabiri! Neuer Spielstand: 2:3.
  30. 68. Min.
    Toooooooooooooooooooooooooor!!!!!!!
  31. 67. Min.
    Ecke Kracun, abgeblockt....
  32. 66. Min.
    Ganz anders die Schnüdel, die sich jetzt auch deutlich hörbar gegenseitig pushen. Die wollen hier jetzt noch mehr als ein Unentschieden.
  33. 60. Min.
    Die Ingolstadter wirken angeschlagen, bringen kaum noch mehr als drei Bälle in Folge an den eigenen Mann.
  34. 60. Min.
    FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II wechselt. Für Thorsten Nicklas kommt Niko Reislöhner.
  35. 59. Min.
    Gelbe Karte für Jonatan Kotzke, FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II!
  36. 57. Min.
    Und da isser wieder.... Pieper ballert das Ding an die Latte, den zurückspringenden Ball verwertet Jabiri gelenkig in Mittelstürmermanier zum 2:2. Alles wieder offen im ESV-Stadion.
  37. 57. Min.
    Tor für FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 durch Adam Jabiri! Neuer Spielstand: 2:2.
  38. 56. Min.
    Toooooooooooooooooooooooooooor!!!
  39. 54. Min.
    Und weiter der FC 05. Da ist jetzt ein richtigerr Ruck durch die Mannschaft gegangen. Viel mehr Zug ist da jetzt hinter den Angriffsaktionen. Vor allem aber haben die Schweinfurter das Tempo deutlich erhöht.
  40. 52. Min.
    Und im nächsten Anlauf klappt's auch schon. Adam Jabiri nutzt seinen zweiten Ballkontakt in des Gegners Strafraum bereits zu seinem Tor. Eine schöne Pieper-Flanke von rechts verwertet er aus fünf Metern abgeklärt.
  41. 51. Min.
    Tor für FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 durch Adam Jabiri! Neuer Spielstand: 2:1.
  42. 51. Min.
    Tooooooooooooooooooooooooooor!!!!!
  43. 51. Min.
    Und schier wäre der Ball drin gewesen... Nach wilden Gestocher scheitern gleich drei 05er
  44. 50. Min.
    Und weiß das konkret? Na, der FC 05 will's wissen. Zwei zusätzliche Stürmer sollen hier noch für die Wende sorgen.
  45. 49. Min.
    So, jetzt hamma die ganze Wechselei abgearbeitet.
  46. 49. Min.
    FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II wechselt. Für Joey Breitfeld kommt Amar Suljic.
  47. 48. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Nikola Jelisic kommt Vincent Waigand.
  48. 48. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Lukas Kling kommt Nicolas Görtler.
  49. 47. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Philip Messingschlager kommt Adam Jabiri.
  50. 46. Min.
    Los geht's wieder, mit drei neuen beim FC 05, den Trainer Gerd Klaus hat gleich dreimal gewechselt.
  51. Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.
  52. Wir rühren für euch den Pausensenf an (auch ohne, Achtung, Braaaatworscht), den ihr wie immer auf der Facebookseite des Schweinfurter-Tagblatt-Lokalsports serviert bekommt - und melden uns zurück zur zweiten Halbzeit.
  53. Tja, da ist der Halbzeitpfiff und wir haben keine allzu guten Nachrichten für die Schnüdel-Fans zuhause. Zwar haben die 05er viel Ballbesitz und auch Chancen, aber huntertprozentige eben abgesehen von Piepers Latten-Kopfball nicht. Anders die Gäste. Die verteidigen clever und schalten schnell um, daraus resultieren immer wieder Großchancen. Und letztlich zwei Tore für Ingolstadt.
  54. Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.
  55. 45. Min.
    Gelbe Karte für Christopher Kracun, FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05!
  56. 43. Min.
    Ums Haar hätte ich's vergessen: Braaaaatworscht. Und von mir aus auch nen Lüüüühlein.
  57. 42. Min.
    Grad schreib ichs, versuchte es zumindest mal einer mit Köpfchen: Pieper köpft den Ball an die Latte, da war auch noch Fischhabers Händchen im Spiel... deshalb Ecke, aber die bringt nichts ein.
  58. 39. Min.
    Wue reagieren die Nullfünfer? Bis dato mit der gleichen Leier: Ballbesitz, kombinieren, schießen - und abgeblockt werden. Die ganz große Idee war da bisher nicht dabei.
  59. 38. Min.
    Das ganz war zwar abseitsverdächtig... viel besser macht's das aber auch nicht.
  60. 37. Min.
    Ja, ja, ja... es bleibt das alte Lied, bei dem die Schnüdel nicht mitsingen können... dieses Blitzschnelle Spiel des FCI nach vorn... wieder nicht aufgepasst, Watanabe ist plötzlich frei vor Paulus - und drin isser. 2:0 für die Platzherrschaften, jetzt wird's eng für den FC 05.
  61. 37. Min.
    Tor für FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II durch Ryoma Watanabe! Neuer Spielstand: 2:0.
  62. 35. Min.
    Tor...
  63. 32. Min.
    Jetzt ist ein Rücken im Weg: Weiß hat's aus 17 Metern probiert. Zum verrückt werden...
  64. 32. Min.
    Jetzt war Jelisic halbrechts nen Bruchteil einer Sekunde frei, als er schießt, ist aber wieder im letzten Moment ein Abwehrbein da
  65. 31. Min.
    Die Ingolstadter machen das auch ganz geschickt, ziehen sich immer wieder blitzschnell zurück, machen hinten die Räume dicht. Und dann geht's lang, weit und schnell nach vorn.
  66. 27. Min.
    Und die Schnüdel erkämpfen sich allerweil ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld, haben mehr Ballbesitz - nur keine Chancen: wieder wurde gerade ein Kling-Schuss abgeblockt.
  67. 27. Min.
    Jetzt darf er wieder rein... Schweinfurter wieder komplett
  68. 26. Min.
    Das Spiel läuft weiter, Fritscher bleibt zunächst draußen
  69. 26. Min.
    Die "Medizinische" muss ran
  70. 25. Min.
    Verletzungspause... Fritscher liegt nach einem Zweikampf am Boden
  71. 22. Min.
    Kein Wunder, dass beide M;annschaften jetzt erst einmal wieder um Ballkontrolle bemüht sind, damit's kein vogelwildes Tohuwabohu wird
  72. 22. Min.
    Sapperlott, jetzt ist aber doch mal mächtig was los gewesen
  73. 21. Min.
    Und gleich geht's in die andere Richtung... den Ingolstadter Befreiungsschlag nimmt Sussek auf, läuft auf Paulus zu, doch der Ball geht knapp links vorbei
  74. 20. Min.
    Und beim darauffolgenden zweiten Nachsetzen und Getümmel zieht Kling aus dem Hinterhalt ab, der Schuss wird aber geblockt
  75. 19. Min.
    Pieper schießt... und das sehr gut, der Ball wäre links unten rein, wenn sich 04-Goalie Fischhaber da nicht superlang gemacht hätte
  76. 18. Min.
    Pieper und Weiß am Ball
  77. 18. Min.
    Pieper hat den Ball in der Hand...
  78. 18. Min.
    zentral, 18 Meter...
  79. 16. Min.
    Jetzt ne schöne Freistoß-Position für den FC 05...
  80. 13. Min.
    Das Schweinfurter Spiel ist noch von manch Unachtsamkeit geprägt. Aber immerhin zeigen sich die Gäste jetzt verstärkt bemüht, die Sache aktiver zu gestalten.
  81. 13. Min.
    abgeblockt....
  82. 12. Min.
    Jetzt auf der anderen Seite Freistoß...
  83. 12. Min.
    Kracun tritt ihn, aber nix kommt raus dabei
  84. 9. Min.
    Erster netter Angriff der Schweinfurter... Pieper leitet ein, Kling weiter, doch vor Fritscher wird geklärt - Eckball.
  85. 7. Min.
    Ihr kennt das Spiel. Tor mit einem o ist immer für die Anderen. Links ist plötzlich Hasenhüttl frei, der 05-Keeper Paulus ins kurze Eck lockt und dann elegant ins lange schlenzt. Sein elftes Saisontor. Und da isser wieder, der Rückstand, der die Partien der Schweinfurter immer wieder begleitet.
  86. 7. Min.
    Tor für FC Ingolstadt II FC Ingolstadt II durch Patrick Hasenhüttl! Neuer Spielstand: 1:0.
  87. 7. Min.
    Tor....
  88. 6. Min.
    Keine Angst, ihr verpasst nix, während ich hier kulinarische Optionen durchgehe. Es tut sich nämlich wenig, unten aufm Platz.
  89. 3. Min.
    Ja, Donnerwetter. Jetzt riecht's hier penetrant nach Grillgut. Als ich das letzte Mal in so einem Stadion-Antquariat gesessen bin (Augsburg), hab ich viertelstündlich nach Glühwein, irgendwann nur noch nach Lüüüühlein geplärrt. Heute könnte die Bratworscht zum Running Gag werden... obwohl... so n Becherchen erhitzten Rotwein-Gepansches hat immer seine Berechtigung.
  90. 2. Min.
    So, jetzt weiß auch der FC 05, wie sich die Kugel anfühlt, erster Ballkontakt und Einwurf... sagen wir mal so: es ist ein den Temperaturen angepasster Auftakt.
  91. 1. Min.
    Das Bällchen rollt, und es rollt bis her recht unsüektakulär durch die Ingolstadter Hälfte...
  92. Die Partie beginnt, der Schiedsrichter hat soeben angepfiffen!
  93. So in etwa dürfte der FC 05 auflaufen. Sicher ist schon mal die Trikotfarbe: grün. Dazu gibt's weiße Hösli und weiße Strümpf. Der Gegner versucht sein Glück in ziemlich viel rot und ein wenig schwarz.
  94. Schau mer mal... - auf die Aufstellung: Paulus - Messingschlager, Billick, Strohmaier, Janz - Kracun - Fritscher, Kling, Jelisic, Weiß - Pieper.
  95. Wir warten auf weiteres Publikum, während der Platzsprecher ja schon geunkt hat, es könnte heute viel ruhiger werden als zuletzt gegen den TSV 1860 München. Nun, das Ergebnis könnte sich ja zumindest wiederholen, denn da unterlagen die Reserve-Schanzer mit 1:4.
  96. Na, ja, vielleicht macht's ja gleich plopp und der ViP-Container platzt... dann kommen aus der klitzekleinen Blechbüchse bestimmt nochmal 5 Leutchen dazu.
  97. Fast bin ich versucht, die Zuschauer hier zu zählen, so wenig sind's. Aber ich bin da jetzt einfach mal faul und schätze: 55.
  98. Apropos Wahl. Heute hat 05-Trainer keinesfalls die Qual der Wahl wie noch vor zwei, drei Wochen. Es ist fast schon das letzte Aufgebot. So gehlen Willsch, Fery, Schlicht und Krautschneider ganz, Wolf und Jabiri sitzen angeschlagen auf der Bank und werden wohl nicht zum Einsatz kommen können.
  99. Für euch nie nächsten knapp zwei Stunden am Liveticker sitzt Michael Bauer.
  100. Und was soll ich sagen: Es hat gelitten, das Eisenbahner-Stadion... Arg rumpelig schaut's aus. Aber es gibt Plexiglashäubchen für die Laptops, damit sie nicht nass werden. Unfug heute, denn es brutzelt der Planet vom Himmel, was das Zeug hält. Ich in schwarz, na servus, falsche Kleidungswahl...
  101. Servus aus dem ESV-Stadion in Ingolstadt. Mensch, was hab ich hier früher in der Audi-Stadt für Spiele gesehen... Beim MTV, beim ESV, ja, da gab's noch nicht die Retorten-Nullvierer, da gab's zwei Klubs mit viel Historie.
  102. Zwei der Topvereine der Liga treffen im direkten Duell aufeinander. Können die Schweinfurter bei der Zweitliga-Reserve des FC Ingolstadt punkten? Zuletzt haben sich die Schnüdel ja auswärts in guter Form präsentiert und vier ihrer vergangenen fünf Partien fremden Stadien gewinnen können...