Fußball, Regionalliga 2019/20, 6. Spieltag

FC Schweinfurt 05 II FC Schweinfurt 05
SV Heimstetten
8' Lamar Yarbrough (1:0)
15' Amar Suljic (2:0)
48' Marco Fritscher (3:2)
17' Fabio Sabbagh (2:1)
40' Stefan Reuter (2:2)
3 : 2
Spielende
wird aktualisiert...
  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar
  1. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Bis bald, Servus! Euer Liveticker-Mann Dominik Großpietsch.
  2. Das war's der FC 05 gewinnt knapp. Bevor ich zur Pressekonferenz gehe, hier noch die Ergebnisse aus den anderen Stadien: Fürth - Garching 2:1, Aubstadt - Memmingen 1:1, Türkgücü - Augsburg II 3:2, Nürnberg II - Rosenheim 1:3, Rain - Schalding 1:3 und Burghausen - Aschaffenburg 0:0. Alles Weitere gibt es bald auf unserer Facebook-Seite und unter www.mainpost.de.
  3. Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen.
  4. 90. +4 Min.
    Taktisches Foul, nochmal Gelb!
  5. 90. +4 Min.
    Gelbe Karte für Alexander Spitzner, SV Heimstetten SV Heimstetten!
  6. 90. +2 Min.
    RIEDMÜLLER! Suljic wird nach einem Konter über Laverty und Jabiri angespielt, scheitert aber am Torwart.
  7. 90. +2 Min.
    Kurze Rangelei, zwei Karten, weiter geht's.
  8. 90. +2 Min.
    Gelbe Karte für Yannick Günzel, SV Heimstetten SV Heimstetten!
  9. 90. +2 Min.
    Gelbe Karte für Adam Jabiri, FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05!
  10. 89. Min.
    Jetzt wird es hier hektisch, die Gäste rennen an....
  11. 89. Min.
    Heimstetten hat jetzt DIE Ausgleichsschance, doch Zwick hält!
  12. 87. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Tim Danhof kommt Lukas Ramser.
  13. 87. Min.
    RIIIIEDMÜÜÜÜÜLLER! WAS FÜR EINE KATZE! Nach einer Flanke von Suljic zieht Laverty volley ab, aber der Torhüter macht sich gaaaanz lang und wehrt ab.
  14. 86. Min.
    Die letzten Minuten brechen an...
  15. 85. Min.
    Fabio Sabbagh zieht jetzt aus 16 Metern ab, Zwick hat den Ball aber sicher.
  16. 84. Min.
    Wieder Angriffsbemühungen des FC 05. Um das Spiel zu entscheiden, dauert das aber viel zu lange.
  17. 82. Min.
    Wieder kein Tor für Riglewski, der gerade vom Feld gegangen ist...
  18. 81. Min.
    SV Heimstetten SV Heimstetten wechselt. Für Lukas Riglewski kommt Alexander Rojek.
  19. 81. Min.
    JABIRI! Sein Schuss von der Strafraumgrenze wird aber geblockt.
  20. 79. Min.
    DAAAANHOF! Die SV-Hintermannschaft verstolpert im Fünfmeter-Raum den Ball, der Schweinfurter versucht's. Heraus kommt nur ein Schüsschen, Riedmüller hat keine Probleme.
  21. 78. Min.
    Schels! Der Heimstettener zieht ab, verzieht aber leicht. Ein offensiver Arbeitsnachweis! Aber Abstoß.
  22. 76. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Severin Müller kommt Felix Mchalz.
  23. 74. Min.
    Schweinfurt macht es sich jetzt in der gegnerischen Hälfte gemütlich. Aber die SVler bekommen immer wieder ein Bein dazwischen...
  24. 73. Min.
    Jetzt hat der SV-Torschütze Reuter Feierabend....
  25. 72. Min.
    SV Heimstetten SV Heimstetten wechselt. Für Stefan Reuter kommt Simon Gartmann.
  26. 71. Min.
    FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 wechselt. Für Mohamad Awata kommt Benedict Laverty.
  27. 70. Min.
    Zwanzig Minuten haben wir noch. Erster Wechsel...
  28. 69. Min.
    Heimstetten ist jetzt im Vorwärtsgang aber auch nicht mehr allzu genau...
  29. 66. Min.
    Suljic spielt von links durch zu Danhof, der dann aber nicht abzieht, sondern Jabiri anspielen will. Der kriegt den Ball nicht. Bezeichnend.
  30. 65. Min.
    Jetzt verflacht das Spiel wieder ein bisschen. Die Schweinfurter sind bemüht, doch sie versuchen, den Ball ins Tor zu tragen....
  31. 63. Min.
    Trinkpause....Sascha Korb wird behandelt.
  32. 61. Min.
    Aber ob das so leicht geht? Ich weiß es nicht...
  33. 59. Min.
    Der FC macht jetzt mehr Dampf. Sieht so aus, als wollten die Grün-Weißen ihre Fehler vergessen machen. Awata köpft nach einen Eckball drüber.
  34. 57. Min.
    Jetzt gibt's hier an der Heimstettener Bank ein bisschen Stunk, aber der ist auch schnell wieder vergessen.
  35. 55. Min.
    Es bahnt sich wieder eine Krätschmer-Ecke an. Die mündet in einem Konter, den Amar Suljic mit einem Foul unterbindet.
  36. 54. Min.
    Bei beiden Teams machen sich derzeit alle Ersatzspieler warm....
  37. 53. Min.
    Der Schiri zückt nach einem Foul die gelbe Karte, während die Zuschauerzahl durchgesagt wird. 1140 Leute sind heute hier.
  38. 52. Min.
    Gelbe Karte für Tim Schnels, SV Heimstetten SV Heimstetten!
  39. 51. Min.
    Erste Ecke für die Nullfünfer in der zweiten Hälfte. Krätschmer tritt sie, die Heimstettener können aber in höchster Not klären.
  40. 50. Min.
    Jetzt muss Heimstetten kommen.
  41. 49. Min.
    Da ist die Reaktion! Nach einem Suljic-Foul und dem folgenden Freistoß netzt Marco Fritscher ein. Das war wichtig.
  42. 48. Min.
    Tor für FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 durch Marco Fritscher! Neuer Spielstand: 3:2.
  43. 47. Min.
    Weiter geht's. Der FC 05 sucht gleih die Offensive...
  44. Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.
  45. Die Mannschaften kommen zurück - der FC unverändert.
  46. Mal gucken, wann Timo Wenzel zum ersten Mal wechselt. Klar ist: Für einen Sieg muss eine deutliche Steigerung her.
  47. Wir gucken jetzt mal auf die anderen Plätze. Bei den Schweinfurter Konkurrenten ist auch Pause: Fürth II - Garching 2:0, Aubstadt - Memmingen 1:1, Türkgücü München - Augsburg II 3:2, Nürnberg II - Rosenheim 1:2, Rain - Schalding 1:1 und Burghausen - Aschaffenburg 0:0.
  48. Ich bin jetzt mal gespannt auf den Pausensenf meines Kollegen Michael Bauer, den es gleich unter www.facebook.com/schweinfurter.tagblatt.lokalsport gibt.
  49. Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.
  50. 45. Min.
    Wir trudeln in Richtung Halbzeit. Die braucht der FC 05 jetzt gaaanz dringend. Das Heimstettener 3-5-2 zeigt Wirkung, die Schweinfurter sind völlig von der Rolle.
  51. 43. Min.
    Mensch, hatte das der Herr Wenzel nicht angesprochen?! Hören die Spieler überhaupt zu? Jetzt muss Luis Zwick im Tor wieder einen Ball von Riglewski entschärfen. Warum? Heimstetten darf ziemlich ungestört kombinieren.
  52. 43. Min.
    Hintermaier foult Awata. Gelb!
  53. 42. Min.
    Gelbe Karte für Maximilian Hintermaier, SV Heimstetten SV Heimstetten!
  54. 41. Min.
    Jetzt ist es passiert! Sehr ärgerlich. Fabian Cavadias bedient Reuter, der nach einer Vorteil-Situation (Foul im Mittelfeld) nur noch einschieben muss.
  55. 40. Min.
    Tor für SV Heimstetten SV Heimstetten durch Stefan Reuter! Neuer Spielstand: 2:2.
  56. 37. Min.
    Die Fans sind wieder dabei, den FC 05 anzufeuern. Auf Kampf und Krampf haben die ja bekanntlich keinen Bock. Die Mannschaft ist seit dem Anschlusstor aber wirklich nicht mehr spritzig.
  57. 35. Min.
    Viel Kampf im Mittelfeld gerade, Chancen sind echte Mangelware. Kann die mal jemand importieren?!
  58. 34. Min.
    Zweite Ecke für den FC jetzt in Folge, doch Heimstetten kann klären. Zehn Minuten noch bis zur Pause....
  59. 33. Min.
    Gelbe Karte für Korb nach einem taktischen Foul im Mittelfeld...
  60. 31. Min.
    Gelbe Karte für Sascha Korb, FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05!
  61. 30. Min.
    Hannemann! In Robben-Manier zieht von links nach Innen, doch der Ball geht knapp am Pfosten vorbei.
  62. 28. Min.
    Nach gut einer halben Stunde ist es ein ausgeglichenes Spiel auf mittlerem Niveau. Richtig packend ist's nicht, aber auch nicht langweilig.
  63. 27. Min.
    Unnötige Aktion von Billick gegen Lukas Riglewski an der Strafraumgrenze. Sein Freistoß geht in die Mauer...
  64. 25. Min.
    Gelbe Karte für Lukas Billick, FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05!
  65. 23. Min.
    Der FC 05 muss weiter auf der Hut sein. Heimstetten ist und bleibt gefährlich....
  66. 21. Min.
    Krätschmer mit einem schönen Ball auf Suljic, aber dessen Flanke findet keinen Abnehmer und geht ins Aus.
  67. 19. Min.
    Die Nullfünfer drücken hier weiter.....gerade wurde ein Danhof-Versuch geblockt...
  68. 18. Min.
    Au Mann, das war unnötig. Schöne Vorlage von Fabian Cavadias auf Sabbagh, der Zwick keine Chance lässt. Urplötzlich ist wieder alles offen...
  69. 17. Min.
    Tor für SV Heimstetten SV Heimstetten durch Fabio Sabbagh! Neuer Spielstand: 2:1.
  70. 16. Min.
    Die Ecke war eigentlich harmlos, der Ball wird herausgeköpft, landet aber bei Suljic, der den Ball mit einem Bogenlampen-Dropkick aus 22 Metern unhaltbar versenkt!
  71. 15. Min.
    Tor für FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 durch Amar Suljic! Neuer Spielstand: 2:0.
  72. 15. Min.
    SUUUULJIC! 2:0!
  73. 13. Min.
    Die Fans der Schweinfurter sind jetzt da und peitschen ihr Zeam nach vorne, das jetzt eine Ecke rausholt.
  74. 11. Min.
    Huuui, nächste Chance! Severin Müller haut hier den Ball aus zwölf Metern an die Latte. Warum wackelt der FC 05 jetzt?!
  75. 10. Min.
    Heimstetten wirkt jetzt nicht wirklich angeknackt. Riglewski bekommt auf der linken Seite den Ball, flankt in Richtung von Fabio Sabbagh, der knapp verpasst.
  76. 8. Min.
    1:0 für den FC 05! Sascha Korbs Freistoß-Flanke von links köpft Lamar Yarbrough - ziemlich frei - ein. Der Ball war lange unterwegs, da hätte Torwart Maximilian Riedmüller auch rauskommen können...
  77. 8. Min.
    Tor für FC Schweinfurt 05 FC Schweinfurt 05 durch Lamar Yarbrough! Neuer Spielstand: 1:0.
  78. 7. Min.
    Erster Freistoß für die Nullfünfer.....
  79. 5. Min.
    Eine zweite folgt sogleich, doch auch die bringt nix ein...
  80. 5. Min.
    Jetzt hat Riglewski die erste Chance, Ecke!
  81. 3. Min.
    Riedmüller! Völlig unbedrängt schlägt der den Ball ins Aus. Aber der FC 05 schlägt kein Kapital draus...
  82. 1. Min.
    Noch keine zwingenden Aktionen hier. Weinrot und Grün-Weiß wollen erstmal ankommen.
  83. 1. Min.
    Schweinfurt stößt an....
  84. Das Spiel läuft
  85. Die Teams schwören sich nochmal ein...
  86. Platzwahl...
  87. Die Mannschaften laufen ein...
  88. Schiedsrichter ist heute übrigens Stefan Treiber aus Neuburg/Donau, der für den FC Zell/Bruck pfeift. Der 32-Jährige ist seit 2000 Referee und steht vor seinem zweiten Regionalliga-Saisoneinsatz. Den FC 05 pfiff er zuletzt am 27. Juli 2018 beim 1:1 gegen den VfR Garching.
  89. Ein kleines Fernduell gibt's heute übrigens auch: Adam Jabiri kämpft mit dem Ex-Nullfünfer Ingo Feser (TSV Aubstadt, beide fünf Tore) um die Führung in der Goalgetter-Liste.
  90. Wer ist heute eigentlich Favorit? Die Gastgeber. Fünf der zwölf Duelle seit der Bayernliga-Saison 2007/08 entschied der FC für sich, vier Mal gewann Heimstetten. Drei Mal ging's unentschieden aus.
  91. Die Schweinfurter sind in der Kabine zur letzten Besprechung, hier spielen sie jetzt Horny Arbiter und unterbrechen "Schnüdel Power" für Werbung. Das geht doch nicht!
  92. In zehn Minuten geht's los...
  93. Interessant wird auch sein, ob Mohamad Awata und Benedict Laverty ihren Ex-Klub ärgern. Beide wechselten vor der Saison aus Heimstetten nach Unterfranken - und stehen heute in der Startaufstellung beziehungsweise im Kader.
  94. Bisher hat er noch Ladehemmung. In den ersten vier Ligaspielen blieb der 25-Jährige noch ohne Treffer.
  95. Dafür müssen die Schweinfurter besonders auf Lukas Riglewski aufpassen. Der Deutsch-Pole hat in der vergangenen Saison 17 Tore erzielt.
  96. Die Gäste aus dem Münchner Umland müssen heute neben Carl Weser (Knie) und Daniel Steimel (im Aufbautraining) auch auf Manuel Duhnke (Muskelfaserriss) verzichten. Den früheren Schweinfurter Jugendspieler hatte Wenzel als ziemlich gefährlich bezeichnet.
  97. In der Hinterhand hat Trainer Christoph Schmitt noch Igor Pintar (ETW), Jens Förtsch, Alexander Rojek, Felix Michalz, Quentin Kehl, Sandro Sengersdorf und Simon Gartmann.
  98. Wen schickt eigentlich der Gast aufs Feld? Heimstetten beginnt mit Maximilian Riedmüller (Torwart), Yannick Günzel, Fabian Cavadias, Maximilian Hintermaier, Fabio Sabbagh, Moritz Hennemann, Stefan Reuter, Lukas Riglewski, Severin Müller, Alexander Spitzer und Tim Schels.
  99. "Wenn man die SVler spielen lässt, kriegt man ein Problem." Das hat FC-05-Trainer Timo Wenzel über den kommenden Gegner gesagt. Wie es ausgehen kann, wenn Heimstetten ins Rollen kommt, sahen die Schweinfurter Ende März: Der SV war zu Gast im Willy-Sachs-Stadion und siegte mit 2:0. Damals verspielten die Grün-Weißen endgültig die Chance auf die Teilnahme am DFB-Pokal. Das hat Wenzel natürlich noch nicht vergessen. Wohl auch ein Grund dafür, dass er im Vorfeld drei Punkte gefordert hat.
  100. Wie wird das erste Heimspiel nach zuletzt drei Auswärtsspielen? Die Vorzeichen sind deutlich besser. Stefan Kleineheismann und Gianluca Lo Scrudato sind wieder dabei, nur Ronny Philp (Schulter) fehlt noch verletzt.
  101. Auf der Bank sitzen vorerst Jan Reichert (Ersatzkeeper), Gianluca Lo Scrudato, Aaron Frimpong Manu, Lukas Ramser, Stefan Kleineheismann, Kevin Fery und Benedict Laverty.
  102. Die Aufstellungen sind da! Der FC 05 beginnt mit Luis Zwick - Marco Fritscher, Lamar Yarbrough, Lukas Billick, Christian Köppel - Sascha Korb, Tim Danhof - Mohamad Awata, Pius Krätschmer, Amar Suljic - Adam Jabiri.
  103. Hallo liebe Fußballfreunde, Servus FC-Fans! Herzlich willkommen zum heutigen Main-Post-Liveticker anlässlich des Regionalliga-Spiels des FC 05 Schweinfurt gegen den SV Heimstetten. Für euch ist wieder Dominik Großpietsch am Ball.
  104. Bisher sind die Schweinfurter in der Regionalliga zu Hause unbesiegt. Gelingt den Schnüdeln heute der nächste Heimsieg und vielleicht sogar der Sprung an die Tabellenspitze? In die Partie gegen den SV Heimstetten gehen die Hausherren als Favorit, die Gäste stehen aktuell auf dem 16. Tabellenplatz.