Fußball, Dritte Liga 2019/20, 1. Spieltag

Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers
FC Bayern München FC Bayern München II
9' Pfeiffer (1:0)
80' Kaufmann (2:1)
82' Gnaase (3:1)
78' Wriedt (1:1)
3 : 1
Spielende
Liveticker beendet
  • Alle
  • Tor
  • Auswechslungen
  • Karten
Live-Kommentar
  1. Stimmen und Stimmungen sowie Interviews und den Spielberich, die Noten der Roten und die PK in voller Länge - all das gibt es in Kürze auf fwk.de und mainpost.de. Ich klapp den Laptopdeckel am sonnenüberfluteten Dalle zu! Abkühlung gibt es gegenüber im Schwimmbad oder bei Euch daheim bei nem Feierbier oder -Sekt oder so. Jetzt heißt es jedenfalls erstmal für Team und Fans: freuen, aber auch auf dem Boden bleiben. In diesem Sinne, Euch ein schönes Wochenende noch, Euer Liveticker-Mann Kai Dunkel!
  2. Glückwunsch an die Kickers! Insbesondere nach der Pause war das ein starker Auftritt der Rothosen mit dem sie übrigens ihren 50. Drittligasieg unter Dach und Fach bringen. Am nächsten Samstag geht es mit dem ersten Auswärtsspiel der Saison bei der SpVgg Unterhaching weiter - auch von dort melden wir uns dann natürlich per Liveticker.
  3. Das nenne ich mal einen Start nach Maß - zum Auftakt ein 3:1-Heimsieg, der die Fans ziemlich begeistert hat und der insgesamt auch völlig in Ordnung geht. Es war eine geschlossene Teamleistung, die den Sieg brachte, auch wenn Kaufmann mit einer feinen Einzelleistung den Bayern den Zahn gezogen hat und Gnaase schlussendlich den Deckel auf die Parzie gemacht hat, die bei den (Kickers-) Fans sicher für viel Spaß gesorgt haben dürfte.
  4. Das Spiel ist aus - die Kickers schlagen den FC Bayern München II durch Tore von Pfeiffer, Kaufmann und Gnaase bei einem Gegentor von Wriedt mit 3:1.
  5. Die Partie ist vorbei, der Schiedsrichter hat soeben abgepfiffen.
  6. 90. +3 Min.
    Auch Zirkzee versucht es noch einmal - aber auch sein Schuss fliegt am Kickers-Tor vorbei. Wird nichts mehr heute für die Bayern...
  7. 90. +2 Min.
    Kern noch mal mit einer Schusschance aus 13 Metern - vorbei.
  8. 90. +2 Min.
    Gelbe Karte für Baumann, FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers!
  9. 90. +1 Min.
    Vier Minuten Nachspielzeit.
  10. 88. Min.
    FC Bayern München II FC Bayern München II wechselt. Für Mayer kommt Will.
  11. 84. Min.
    Echt jetzt? Dajaku frei aus sechs Metern - drüber!
  12. 84. Min.
    FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers wechselt. Für Schweers kommt Kwadwo.
  13. 82. Min.
    WAHNSINN! Gnaase mit dem 3:1 - DER DALLE BEBT. Hemmerich (ich geb dem jetzt mal einfach, obwohl noch nicht Schluss ist, schon die Note 1) mit einer fabulösen Vorbereitung über rechts und einen tollen Hereingabe, die Gnasse aus rund 11 Metern direkt abnimmt und oben rechts in den Winkel jagt! SUPERTOR!
  14. 82. Min.
    Tor für FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers durch Gnaase! Neuer Spielstand: 3:1.
  15. 80. Min.

    TOOOOR! Das ist mal eine schnelle Antwort. Und wer hat sie? Fabio Kaufmann. Der Außenstürmer geht rechts in den Zweikampf, gewinnt ihn und schießt dann flach und präzise unten links neben den Pfosten ins Tor. Feine Einzelleistung! DIE KICKERS FÜHREN ERNEUT!

  16. 80. Min.
    Tor für FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers durch Kaufmann! Neuer Spielstand: 2:1.
  17. 79. Min.
    Eine Neuverpflichtung geht, eine andere feiert Premiere im Kickers-Trikot. Yassin Ibrahim ersetzt Dominik Widemann.
  18. 79. Min.
    FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers wechselt. Für Widemann kommt Ibrahim.
  19. 78. Min.
    Und da ist dann doch das 1:1. Wriedt zieht einfach mal aus der Distanz ab. Die Kugel saust flach unten rechts ins Tor. Verstappen hatte da wohl keine Abwehrmöglichkeit.
  20. 78. Min.
    Tor für FC Bayern München II FC Bayern München II durch Wriedt! Neuer Spielstand: 1:1.
  21. 75. Min.
    Die Schlussviertelstunde beginnt - bringen die Kickers die Führung ins Ziel?
  22. 74. Min.
    FC Bayern München II FC Bayern München II wechselt. Für Batista Meier kommt Zirkzee.
  23. 73. Min.
    Fast wäre Dajaku nach einem langen Pass in den Strafraum auch zu seiner ersten Szene gekommen - aber Verstappen ist schneller aus dem Tor draußen und schnappt sich die Kugel sicher.
  24. 72. Min.
    Bei Bayern kommt jetzt der für 1,5 Millionen Euro vom VfB Stuttgart neuverpflichtete Leon Dajaku.
  25. 72. Min.
    FC Bayern München II FC Bayern München II wechselt. Für Shabani kommt Dajaku.
  26. 71. Min.
    Erneute Trinkpause jetzt...
  27. 69. Min.
    Widemann versucht es nach einer Baumann-Flanke per Direktabnahme im Strafraum. Aber der Ball fliegt am rechten Pfosten vorbei.
  28. 67. Min.
    Nach einem weiten Einwurf behindern sich Hemmerich und Baumann selbst etwas beim Torabschluss an der Sechzehnerlinie. So bleibt es ungefährlich.
  29. 67. Min.
    Sontheimer geht nach guter Leistung runter, scheint angeschlagen zu sein. Für ihn kommt Dave Gnaase.
  30. 66. Min.
    FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers wechselt. Für Sontheimer kommt Gnaase.
  31. 66. Min.
    Freistoß für die Kickers fast auf der Strafraumgrenze nach einem Foul an Kaufmann. Durch den entsteht aber nichts Gefährliches.
  32. 63. Min.
    Gnaase soll bei den Kickers gleich ins Spiel kommen...
  33. 61. Min.
    LATTE! Timo Kern ballert die Kugel aus gut 24 Metern an den Querbalken. Glück für die Kickers.
  34. 60. Min.
    Der Ball kommt schar nach Innen, aber die Bayern können sich befreien.
  35. 60. Min.
    Freistoß für die Kickers von der linken Seite jetzt... Unter anderem Hemmerich steht da bereit...
  36. 59. Min.
    7758 Zuschauer sind zum ersten Saisonspiel gekommen - tolle Kulisse am Dalle!
  37. 57. Min.
    VERSTAPPEN!!! Der Keeper hält die Null, weil er eiskalt bleibt, als plötzlich Wriedt - der sich im Zweikampf clever gegen Schuppan behauptet hat - völlig alleine vor dem Keeper der Kickers auftaucht und abzieht. Aber der Niederländer bringt noch ein Körperteil an den Ball und rettet die knappe Führung exzellent!
  38. 56. Min.
    HÄGELE mit dem Kopf - aber Früchtl pariert per Superflugeinlage mit einer Hand zur Ecke. Und wieder war eine sehr gute Hemmerich-Ecke der Ausgangspunkt.
  39. 55. Min.
    Kaufmann holt die nächste Ecke für die Gastgeber raus.
  40. 54. Min.
    ZENTIMETER! Der bärenstarke Hemmerich bedient Kaufmann mit einem steilen Pass in den Strafraum. Der zieht sofort ab. Aber die Kugel saust flach und gaaanz knapp am linken Torpfosten vorbei!
  41. 52. Min.
    Sontheimer im Sechzehner, passt auf Kaufmann. Aber der lässt sich im letzten Moment vor der Drehung den Ball noch vom Fuß nehmen.
  42. 51. Min.
    Hemmerich mit einem Schuss aus knapp 16 Metern. Früchtl ist wieder zur Stelle.
  43. 51. Min.
    Im Kickers-Block prankt ein Banner: "Amateure raus aus Liga 3"
  44. 50. Min.
    Munterer Auftakt also in die zweite Hälfte - beide gleich mal mit Torchancen.
  45. 49. Min.
    Pfeiffer!! Mit dem Kopf ist der Mittelstürmer nach der Hemmerich-Ecke da - aber Früchtl bringt irgendwie noch die Finger an den Kopfball und lenkt die Kugel über die Latte. Fast das 2:0!
  46. 49. Min.
    Ecke Kickers.
  47. 48. Min.
    Supersolo über rechts von Hemmerich, der auch noch eine klasse Flanke in den Strafraum bringt. Widemann nimmt die Kugel direkt, aber er trifft sie dann nicht richtg.
  48. 47. Min.
    Shabani bekommt den Ball am Elfmeterpunkt ziemlich frei auf den Schlappen, zieht aber das Spielgerät knapp oben am linken Torwinkel vorbei. Erste gute Szene für die Gäste nach der Pause.
  49. 46. Min.
    Ecke für die Bayern...
  50. 46. Min.
    Beide Teams gehen mit unverändertem Personal in die zweiten 45 Minuten.
  51. Die zweiten 45 Minuten wurden eben angepfiffen.
  52. So: Die Mannschaften kommen aus den Kabinen zurück - gleich geht es weiter.
  53. Diese ersten 45 Minuten der neuen Saison machen jedenfalls durchaus Lust auf mehr. Und Luft nach oben ist ja auch noch drin. Mal sehen, wie es beide Teams nach dem Seitenwechsel angehen werde. Bayern muss zulegen und Chancen kreieren, das ist klar. Die Kickers müssen versuchen mehr Ballbesitz zu bekommen und dürfen den Ball nicht immer wieder zu leicht hergeben. Aber: Sie lauern sicher auch weiter auf Chancen für ihr schnelles Umschaltspiel - und nach vorne könnte was gehen.
  54. Bayern hat deutlich mehr Ballbesitz, kann aber damit nur wenig anfangen. Gefährlich wurde es für FWK-Keeper Verstappen nur einmal, als Wriedt - Bayern Auffälligster - einen Kopfball aus etwa sieben Metern nicht auf das Tor brachte. Die Kickers stehen ansonsten gut, lassen kaum etwas zu. Und sind bei ihren wenigen Vorstößen durchaus zielstrebig und vor allem recht schnell unterwegs. Auffällig zudem: Vor allem der Aufbau ab Verstappen, soll spielerisch gelöst werden.
  55. Die Kickers gehen mit einer knappen, aber nicht unverdienten 1:0-Führung in die Halbzeit. Neuzugang Luca Pfeiffer hat also nach neun Minuten bereits geliefert. Aber das Ding hier ist natürlich noch längst nicht gelaufen.
  56. Ende der ersten Halbzeit, die Mannschaften gehen in die Pause.
  57. 44. Min.
    Kwadwo blockt am eigenen Fünfer im Liegen einen Schuss von Wriedt, der Bayerns auffälligster ist.
  58. 41. Min.
    Wriedt direkt - und drüber!
  59. 40. Min.
    Hägele legt einen Münchner etwa 28 Meter vor dem eigenen Strafraum. Gelb und Freistoß für die Gäste.
  60. 40. Min.
    Gelbe Karte für Hägele, FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers!
  61. 38. Min.
    Hansen läuft unter dem Ball durch, Wriedt ist so völlig frei - aber er köpft daneben. PUH, dicke Chance, die die Bayern da liegen gelassen haben.
  62. 38. Min.
    Freistoß für die Bayern aus halblinker Position... Könnte gefährlich werden...
  63. 37. Min.
    Kwadwo mit dem langen Ball auf Kaufmann - aber der soll im Abseits gestanden haben...
  64. 33. Min.
    Gelbe Karte für Pfeiffer, FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers!
  65. 32. Min.
    Kwadwo mit einem Schuss aus knapp 30 Metern - aber er bringt nicht genug Druck hinter die Kugel - am Ende ist der Schuss kein Problem für Früchtl.
  66. 30. Min.
    Super vorgetragener Angriff der Kickers über neun Stationen. Vom eigenen Keper bis zu Kaufmann, der dann den Ball von der Grundlinie vor das Bayern-Tor bringt. Früchtl kann das Spielgerät dann aber sicher greifen. Sehenswerter Angriff trotzdem!
  67. 29. Min.
    Letztlich ist der Ball dann in den Händen von Eric Verstappen.
  68. 27. Min.
    Freistoß FCB
  69. 26. Min.
    Es geht weiter. In der der kurzen Unterbrechung hat FWK-Coach Michael Schiele unter anderem auf Widemann und Baumann intensiv eingeredet...
  70. 25. Min.
    Unterbrechung: Trinkpause am Dalle.
  71. 25. Min.
    Die kommt scharf an den kurzen Pfosten. Hansen rauscht heran, klärt resolut zur nächsten Ecke. Aber die bringt dann nichts en.
  72. 24. Min.
    Die Bayern erhöhen den Druck. Pass in den Strafraum auf Wriedt. Aber Schuppan ist hellwach, klärt zur Ecke.
  73. 21. Min.
    Ballverlust Wiedemann in der Vorwärtsbewegung, Konter Bayern - aber Hansen kann durch gutes Stellungsspiel am Ende klären.
  74. 21. Min.
    Aber die verpufft...
  75. 18. Min.
    Ecke für die Kickers.
  76. 16. Min.
    Etwas mehr als ene Viertelstunde rum, die Kickers machen es bisher echt gut. Die Bayern haben noch keinen Schuss aufs Tor der Gastgeber gebracht, auch wenn sie mehr Ballbesitz haben dürften... Aber nur den Ball im "Bayern-Stil" laufen zu lassen, das ist (bisher zumindest) zu wenig.
  77. 14. Min.
    Pfeiffer, der zuletzt in Osnabrück spielte, kommt aus der Nähe von Bad Mergentheim. Auch in der Vorbereitung hat er mit mit fünf Toren schon auf sich aufmerksam gemacht. Zudem ist er technisch und läuferisch gut und spielintelligent.
  78. 14. Min.
    Wriedt aus 20 Metern - zwei Meter am Kickers-Tor vorbei.
  79. 11. Min.

    Erstes Spiel, erstes Tor. Und das nach nur neun Minuten. Kann man mal so machen, Luca!

  80. 9. Min.
    TOOOOR für die Kickers. Was für ein Start! Was für ein Debüt! Neuzugang Luca Pfeifer steigt nach einer Sontheimer-Flanke und einer Kopfballweiterleitung von Schuppan am Fünfer hoch, bleibt im Zweikampf in der Luft gegen Keeper Früchtl stabil und köpft die Kugel ins Tor!
  81. 9. Min.
    Tor für FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers durch Pfeiffer! Neuer Spielstand: 1:0.
  82. 9. Min.
    Schuppan schießt den Ball in die Mauer
  83. 8. Min.
    Kaufmann will aufs Tor ziehen, wird aber rüde von Welzmüller gelegt. Zurecht gelb - und eine gute Freistoßposition für die Kickers, zentral, ca 22 Mter Torentfernung.
  84. 8. Min.
    Gelbe Karte für Welzmüller, FC Bayern München II FC Bayern München II!
  85. 7. Min.
    Einwurf Kaufmann, Kopfball Baumannaus neen Metern. Früchtl muss ein erstes Mal zupacken im Tor der Gäste.
  86. 6. Min.
    Die Bayern versuchen in den ersten Minuten über Ballbesitz das Spiel zu steuern. Gelingt bisher ganz ordentlich. Gefährlich vor den beiden Tore war es aber noch nicht.
  87. 4. Min.
    Aber die bringt nichts ein.
  88. 3. Min.
    Hansen klärt in einem Duell mit Wriedt zur ersten Ecke für die Bayern.
  89. 2. Min.
    Die Kickers spielen heute erstmal in ihren neuen rot-weiß-gestreiften Heimtrikots. Die Bayern sind in grau aufgelaufen.
  90. 1. Min.
    Im Bayern-Block wird gleich mal rote Pyro gezündet... manche lernen es eben nie!
  91. 1. Min.
    DIe Saison ist für die Kickers angepfiffen, am Dalle rollt der Ball!
  92. Das Spiel läuft
  93. Geile Kickers-Choreo in rot und weiß und Riesenschrift: Kickers! Top!
  94. Neu im Team der Kickers und heute mit der FWK-Ligapremiere an der Seitenlinie: Video-Analyst Philipp Eckart und Co-Trainer Rainer Zietsch. So: jetzt kommen die Teams auffs Feld. Gleich geht es los.
  95. Bei den Kickers feiert Leroy Kwadwo übrigens sein Drittliga-Debüt. Und das vor einer sehr gut gefüllten Flyeralarm-Arena. Rund 7000, vielleicht ein paar mehr dürften es sein.
  96. Im Auftaktspiel der neuen Saison gab es gestern ein 1:1 zwischen dem TSV 1860 München und Preußen Münster. Hoffen, wir, dass wir auch hier am Dalle heute Tore sehen, wenngleich die meisten Fans natürlich auf einen Heimsieg hoffen. Die Kickers sind übrigens in Liga- und Pokalspielen seit Mitte April ungeschlagen. Die Serie soll heute auf jeden Fall ausgebaut werden. Aber: Die "kleinen" Bayern dürfen auf keinen Fall unterschätzt werden.
  97. Ein paar Fakten, die Euch vorab vielleicht noch inerressieren könnten, habe ich auch noch schnell: Mit dem FWK und dem FCB II treffen die beiden jünsgten Kader der Liga aufeiandern. Die "kleinen" Bayern stellen zudem den zeuersten Kader Liga, alleine Lars Lukas Mai wird vom Internetportal "transfermarkt.de" mit 2,5 Millionen Euor Marktwert beziffert. Trainer der Münchener ist Sebastian Hoeneß... ja, der ist verwand mit Bayern-Präsident Uli, der ist nämlich sein Onkel. Vater von Sebastian ist Dieter Hoeneß.
  98. Kickers-Kapitän ist natürlich weiter Sebastian Schuppan, der am Mittwoch seinen 33. Geburtstag feierte. Auch von dieser Stelle nachträglich alles Gute!
  99. Von den bisher 12 Neuverpflichtungen der Kickers stellt Cheftrainer Michael Schiele also vier in seine neue Startelf. Mit Luke Hemmerich rechts und Leroy Kwadwo links sind zwei von ihenn Außenverteidiger. Dazu kommen auf der linken Außenbahn Dominik Widemann, der für den bisher dort gesetzten, aber aktuell angeschlagegen Vrenezi in die Anfangsformation berufen wurde und Luca Pfeiffer im Sturmzentrum.
  100. FC Würzburger Kickers: Verstappen - Hemmerich, Hansen, Schuppan, Kwadwo - Kaufmann, Sontheimer, Hägele, Widemann - Baumann, Pfeiffer. Trainer: Michael Schiele.
  101. FC Bayern München II: Früchtl, Mayer, Rochelt, Wriedt, Senkbeil, Mai, Shabani, Welzmüller, Batista Meier, Kern, Zylla. Trainer: Sebastian Hoeneß.
  102. Ich hoffee, Ihr freut Euch alle auf die kommende Spielzeit, die für die Kickers also endlich mal mit einem Heimspiel beginnt. Bevor wir Euch noch die wichigtsen Infos vor dem Anpfiff servieren, gibt es - wie Ihr es seit Jahren gewohnt seid - erstmal die Aufstellungen beider Mannschaften.
  103. Und da ist es alles wieder: Das Grün des Rasens, der Duft der Stadion-Bratwurst, das Stimmengewirr auf den Tribünen, dieses Flirren in der Luft, die Banner, die Fans: Der Fußball in Liga drei am höchsten Fußballberg Frankens, dem Dalle! Hallo liebe Kickers-Fans und herzlich willkommen allen Fußballfreunden. ES GEHT WIEDER LOS!
  104. Das Warten hat endlich ein Ende! Nach 60 Tagen Ligapause und 52 Tage nach dem Gewinn des Bayerischen Totopokals rollt bei den Würzburger Kickers wieder der Ball. Und das gleich am heimischen Dallenberg. Dort erwartet die Mannschaft von Cheftrainer Michael Schiele zum Start in die neue Saison in Liga drei den FC Bayern München II. Gelingt gegen den Aufsteiger gleich der erste Sieg?