Magdeburg nähert sich Titel - Füchse schlagen Göppingen

Bennet Wiegert       -  Steht mit dem SC Magdeburg kurz vor dem Meistertitel.
Foto: Ronny Hartmann/dpa | Steht mit dem SC Magdeburg kurz vor dem Meistertitel.

Die Handballer des SC Magdeburg sind dem Gewinn der deutschen Meisterschaft den nächsten Schritt näher gekommen. Der Bundesliga-Tabellenführer gewann sein Heimspiel gegen das Schlusslicht TuS N-Lübbecke mit 38:20 (16:13). Im besten Fall kann das Team von SCM-Trainer Bennet Wiegert nun schon am Sonntag den Titel perfekt machen. Voraussetzung wäre eine Niederlage oder ein Remis des THW Kiel bei der SG Flensburg-Handewitt sowie ein Sieg der Magdeburger beim HSV Hamburg. Die Gäste können trotz der 24. Saisonniederlage noch auf den Ligaverbleib hoffen, da auch die Konkurrenz ihre Spiele nicht gewann. Der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!