KEGELN: DT. MEISTERSCHAFT

Christina Klein auf Rang acht

Christina Klein ist in der Spitze der deutschen Sportkeglerinnen angekommen.
Christina Klein Foto: Foto: Heinzler
Erst vor wenigen Wochen wurde die gebürtige Arnsteinerin bayerische Vizemeisterin. Nun überzeugte die Zweitligaspielerin von Bavaria Karlstadt auch bei den deutschen U-23-Meisterschaften in Schönebeck. In Sachsen-Anhalt kam sie auf Platz acht. Dabei trafen die besten 24 deutschen U-23-Spielerinnen aufeinander. Unter ihnen auch Christina Klein. Zunächst mussten sich die Spielerinnen, im 120-Wurf-Modus auf Ergebnis ohne Punktewertung, für das Viertelfinale qualifizieren. Christina Klein schaffte es mit 554 Kegeln, holzgleich mit drei weiteren Kontrahentinnen, auf Platz 13. Nun traf sie auf die Viertplatzierte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen