FUßBALL

Das Fußballmärchen des Seyhan Yigit

Beim FC Bayern München will der 14-jährige Karlstadter den Grundstein für eine Karriere als Fußballprofi legen.
Seyhan Yigit aus Karlstadt (links) geht für den deutschen Rekordmeister Bayern München auf Torjagd. Foto: Foto: Tamer Yigit
„Es ist Wahnsinn, wie rasant die Entwicklung in den letzten 18 Monaten verlaufen ist“, erklärt Tamer Yigit, der über die Landkreisgrenze hinaus als Trainer des Bezirksligisten FV Karlstadt bekannt ist. Er spricht jedoch nicht von seiner Mannschaft, sondern von seinem Sohn Seyhan, der nach vier Monaten erstmals wieder in der unterfränkischen Heimat weilt. Der 14-jährige Karlstadter spielt seit diesem Sommer in der U 15 des FC Bayern München. Die Entwicklung des Verteidigers ist in der Tat beachtlich. Seyhan Yigit startete in der Jugend des FV Karlstadt und kickte bis zur U 13 bei der damaligen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen