FUSSBALL: LANDESLIGA NORDWEST

Sträßer zu Umstellungen gezwungen

Abwehrstratege Marvin Schramm fehlt Karlburg im Heimpsiel gegen Erlenbach/Main
Patrick Sträßer Foto: Foto: Yvonne Vogeltanz
TSV Karlburg – SV Erlenbach/Main (Samstag, 16 Uhr) „Klar kann man nicht jedes Spiel gewinnen, aber das Unentschieden letzte Woche hat sich wie eine Niederlage angefühlt. Die Jungs waren richtig enttäuscht“, blickt Karlburgs Trainer Patrick Sträßer auf die jüngste torlose Punkteteilung in seinem Heimatort Rimpar zurück. Doch seine Mannschaft habe es gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber einfach nicht geschafft, den entscheidenden Treffer zu erzielen. Nicht täuschen lassen von Tabelle Mit einem Sieg hätte der TSV Karlburg (4./15), der vor wenigen Wochen in der Relegationsrunde ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen