FUSSBALL

Lohr gegen FC 05 voraussichtlich am 8. August

Der Bayerische Fußballverband hat die Spiele der ersten Toto-Pokalrunde terminiert. Endgültig sind die Ansetzungen allerdings noch nicht.
Der Toto-Pokal Foto: Frank Scheuring

Die am Freitag in Bad Wiessee ausgelosten Paarungen der ersten Totopokal-Runde auf Verbandsebene sind nun vom Bayerischen Fußballverband angesetzt worden. Allerdings ist immer noch möglich, dass sich Termine ändern. So muss Bezirksligist TSV Lohr, der Regionalligist FC Schweinfurt 05 zu Gast hat, sein Sicherheitskonzept mit der Polizei abstimmen. Erst danach kann die Partie, die am Mittwoch, 7. August,  verbindlich terminiert werden.

1. Toto-Pokalrunde auf Verbandsebene, Spiele mit unterfränkischer Beteiligung, Dienstag, 6. August, 18.30 Uhr: SV Burgwallbach/Bad Neustadt – FC Ingolstadt; Mittwoch, 7. August, 18.30 Uhr: SV Moosbach – FC Würzburger Kickers, FC Penzberg – TSV Karlburg, TV Wasserlos – FC Viktoria Kahl, SV Rednitzhembach – SV Viktoria Aschaffenburg, Würzburger FV – TSV Aubstadt; Donnerstag, 8. August, 18.30 Uhr: FT Schweinfurt – TSV 1860 München.

Schlagworte

  • Lohr
  • Uli Sommerkorn
  • Bayerischer Fußball-Verband
  • FC Ingolstadt 04
  • FC Schweinfurt
  • FC Würzburger Kickers
  • Fußball-Verbände
  • Polizei
  • SV Viktoria Aschaffenburg
  • TSV 1860 München
  • TSV Aubstadt
  • TSV Karlburg
  • TSV Lohr
  • Würzburger FV
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!