TISCHTENNIS

Wombach unterliegt dem Spitzenreiter

Verbandsliga Nordwest, Männer

 

Viktoria Wombach – TSV Windsbach II 3:9  
TTC 70 Bruckberg – FC Hösbach II 8:8  
SV Hörstein – TSV Windsbach II 3:9  

 

 

1. (2.) TSV Windsbach II 14 12 1 1 121 : 55 25 : 3  
2. (1.) TG Heidingsfeld 14 11 0 3 114 : 63 22 : 6  
3. (3.) Viktoria Wombach 14 9 1 4 104 : 82 19 : 9  
4. (4.) FC Hösbach 15 9 0 6 113 : 87 18 : 12  
5. (5.) SG Kleinheubach 15 7 3 5 112 : 93 17 : 13  
6. (6.) SV Hörstein 15 8 0 7 91 : 94 16 : 14  
7. (7.) SC Heuchelhof 12 3 1 8 60 : 90 7 : 17  
8. (8.) TTC 70 Bruckberg 13 2 2 9 66 : 109 6 : 20  
9. (9.) FC Hösbach II 15 2 2 11 66 : 123 6 : 24  
10. (10.) TSV Stein 13 2 0 11 53 : 104 4 : 22  

 

Die nächsten Spiele, Samstag, 7. März, 14 Uhr: Stein – Kleinheubach, 14.30 Uhr: Heidingsfeld – Bruckberg, 18.30 Uhr: Windsbach II – Kleinheubach, 19 Uhr: Heuchelhof – Bruckberg, Heidingsfeld – Wombach.

Viktoria Wombach – TSV Windsbach II 3:9. Nach der 3:9-Niederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten kann Wombach seine Anwartschaft auf Relegationsplatz zwei aufgeben. Die Partie gegen den Tabellenführer begann für die Viktoria mit einem 1:2-Rückstand nach den Doppeln. Im weiteren Verlauf holte der Gastgeber lediglich zwei Einzelsiege.

Wombach: Siegler, Amthor, Siegler/Wiesmann.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Wombach
  • Norbert Endres
  • Amthor
  • Heidingsfeld
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!