FUßBALL: KREISLIGA

Retzstadt verlässt die Abstiegsränge

Die DJK erzielt am Osterwochenende elf Treffer. „Jetzt haben wir alles selbst in der Hand“, freut sich DJK-Trainer Michael Weber.
Abklatschen nach dem Sieg: Die Helmstädter Spieler feiern ihren Auswärtssieg in Altfeld. Foto: Foto: Philipp Lorenz
Kreisliga Würzburg 2   SV-DJK Wombach – SG Margetshöchheim 2:3   SV Birkenfeld – FV Steinf./Hausen-Rohrb. 1:1   TSV Karlburg II – SV Germ. Erlenbach 2:1   FSV Esselb.-Steinm – SG Maidbr./Gramschatz 2:3   SV Altfeld – FV Helmstadt 0:2   DJK Retzstadt – TV Marktheidenfeld I 6:4   FC Leinach – Gemünden/Seifriedsb. 4:0   DJK Retzstadt – SG Margetshöchheim 5:0   SV Birkenfeld – ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen