FUSSBALL/KREISKLASSE WÜ 3

Karlstadter Quintett wechselt in die Reserve

Fußball
Fünf Punkte bei vier noch ausstehenden Spielen beträgt der Rückstand des FV Karlstadt II auf die Nichtabstiegsplätze in der Kreisklasse Würzburg 3. „Ab jetzt genießt der Klassenerhalt der Reserve volle Priorität“, erklärt Helmuth Weisensel, seinerseits Trainer der ersten Mannschaft in der Bezirksliga. Deshalb sollen beim Auswärtsspiel der Reserve in Retzstadt (Sonntag, 15 Uhr) mit Manuel Schopf, Tobias Wech, Tamer Yigit, Thomas Daumberger sowie Steffen Lehofer bewährte Kräfte aus der ersten Garnitur das Trikot der zweiten Mannschaft tragen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen