SCHWIMMEN

Sechs Lohrer Medaillen bei Bezirkstitelkämpfen

Das Lohrer Team: (von links) Lena Bartel. Lukas Krämer und Moritz Krämer. Foto: TSV/Damm

Bei den unterfränkischen Schwimm-Kurzbahnmeisterschaften im Schweinfurter Silvanabad nahmen die Starter des TSV Lohr ein halbes Dutzend Medaillen mit. Lena Bartel (Jahrgang) 2007) verpasste das Siegertreppchen über 100 Meter Brust nur knapp. Moritz Krämer (Jg. 2007) gewann viermal Edelmetall in seiner Altersklasse. Er startete in 50 und 100 Meter Freistil (3. und 2. Platz), 50 Meter Rücken (2.) und 100 Meter Brust (3.). Sein jüngerer Bruder Lukas Krämer (Jg. 2011) durfte erstmals teilnehmen und konnte ohne Pflichtzeiten starten. Er holte sich über 50 Meter Rücken eine Goldmedaille und schlug über 50 Meter Freistil schlug er als Zweiter an.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Goldmedaillen
  • Medaillen
  • TSV Lohr
  • Unterfranken
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!