BASKETBALL

Kein Lohn für engagierten TVM-Auftritt

Marktheidenfeld verpasst es, in der Endphase in Führung zu gehen.
Gegen die schwarze Übermacht: Der Marktheidenfelder Maximilian Liebler (links) wird von Michael Deckelmann (Zweiter von links) und Andreas Kopatz (rechts) von der BG Elsenfeld/Großwallstadt bedrängt. Foto: Foto: Philipp Lorenz
Bezirksoberliga Männer   TV Marktheidenfeld I – Elsenfeld/Großwallstadt 65:71   TG Würzburg III – kurtz ersa baskets Grombühl 64:66   KuSG Laufach – DJK Schweinfurt II 75:58       1. (1.) kurtz ersa baskets Grombühl 14 12 2 1004 : 769 24   2. (2.) SC Würzburg Heuchelhof 11 10 1 994 : 684 20   3. (3.) SV Oberdürrbach 13 9 4 946 : 739 18 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen