MOTORSPORT

Pokal für Maurice Schiller zum Greifen nah

Trial-Nachwuchs der MSF Frammersbach bei Läufen in Zirndorf und Rüsselsheim erfolgreich
Vier der Starter der Motorsportfreunde Frammersbach beim 15. und vorletzte Lauf zum ADAC-Jura-Trial-Pokal: (von links) Heiko Sauer, Emilia Sauer, Paul-Kilian Staudigel und Maurice Schiller. Foto: Foto: Egon Schiller
Am vergangen Sonntag fand beim AMC Zirndorf der 15. und vorletzte Lauf zum ADAC-Jura-Trial-Pokal statt. Mit dabei die Triple-Siegerin der Klasse 6 (Einsteiger), Emilia Sauer aus Wiesthal. Sie startet für die Motorsportfreunde MSF Frammersbach sammelte neben vier Vereinskollegen Punkte. Bei optimalem Wetter waren die acht Sektionen, die die Fahrer innerhalb von vier Stunden viermal durchfahren mussten, sehr anspruchsvoll gesteckt. Das großflächige Zirndorfer Vereinsgelände bietet vielfältige Möglichkeiten für das Motorrad-Trial. Bertram Amrhein, Starter der Klasse 5, war es zu warm. Und der Tag war einfach ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen