Schach

Jana Schneider setzt sich die Krone auf

Jana Schneider gewann zum zweiten Mal den Titel der deutschen Meisterin im Schach. Sie setzte sich bei den nationalen Titelkämpfen der Jugend in Oberhof/Thüringen die Krone auf.
Mit Pokal und Teddybär: Jana Schneider nach dem Gewinn ihrer zweiten deutschen Meisterschaft. Foto: Foto: Schneider
Jana Schneider gewann zum zweiten Mal den Titel der deutschen Meisterin im Schach. Sie setzte sich bei den nationalen Titelkämpfen der Jugend in Oberhof/Thüringen die Krone auf. In diesem Jahr nahmen etwa 530 Kinder und Jugendliche an den Meisterschaften teil, so viele wie noch nie vorher. Sie hatten sich über die Meisterschaften ihrer Landesverbände qualifiziert. Jana Schneider trat für die SpVgg Stetten in der Altersklasse U 12 an. Nach der Vizemeisterschaft 2011 und dem Meistertitel 2012 in der Klasse U 10 kam sie auch in der höheren Altersklasse exzellent klar. Mit fünf Siegen, fünf Remis und einer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen