TISCHTENNIS: NACHWUCHS

Sophia Deichert beim Bundesranglistenturnier

Die Wombacherin erhofft sich in Dillingen einen Platz weit vorn.
Tischtennis
Im schwäbischen Dillingen findet am Wochenende das DTTB-Bundesranglistenturnier Top 24 der Mädchen statt. Dafür hat sich Sophia Deichert (Viktoria Wombach) durch ihren vierten Platz beim deutschen Top-48-Turnier qualifiziert. Nun hofft sie auch in Dillingen einen Platz unter den Besten zu erhaschen, denn es sind beinahe die gleichen Starterinnen dabei. Hinzu kam nur noch Favoritin Wenna Tu (NSU Neckarsulm). Deichert spielt in der Sechser-Vorrundengruppe gegen Anni Zhan (Anrather TK RW), Jana Kirner (DJK Offenburg), Ramona Betz (DJK SB Stuttgart), Ayumu Tsutsui (TTC Staffel) und Lisa Wolschina (Cottbuser ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen