FUßBALL: KREISLIGA WÜRZBURG 2

Bathon steigt als Trainer in Lohr ein

Hier war Dominik Bathon noch für Karlburg am Ball. Foto: Vogeltanz

Der Fußball-Kreisligist TSV Lohr verstärkt das Trainerteam um Christian Schmitt und Christian Spahn, die zur neuen Saison Christian Mathea (siehe Artikel unten) beerben werden. Dominik Bathon, derzeit noch Spieler beim TuS Frammersbach, wird im Sommer ins Team einsteigen. Darüber informierte der Verein in einer Mitteilung.

Der Frammersbacher war vor der aktuellen Spielzeit vom Landesligisten TSV Karlburg zu seinem Heimatverein zurückgekehrt, für den er schon in der Jugend gespielt hatte. Beim TuS war der 23-Jährige als Coach für die U 15 verantwortlich und hat sich bei den Aktiven zu einem Führungsspieler entwickelt. Durch sein Studium im Bereich Sportwissenschaft und die Ausbildung zum Physiotherapeuten bringe Bathon grundlegendes Fachwissen für den sportlichen Bereich mit, heißt es in der Mitteilung. Man verspreche sich von Bathon Impulse für die Mannschaft und Unterstützung für Christian Schmitt. Der Verein plane außerdem, den Kader weiter zu verstärken.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Christian Schmitt
  • TSV Karlburg
  • TSV Lohr
  • Trainer und Trainerinnen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!