FUSSBALL: BEZIRKSLIGA OST

Altbessingen nutzt seine Überzahl

FUSSBALL

Bezirksliga Ost

 

FC Bad Kissingen – SV-DJK Unterspiesheim abg.  
FC Westheim – FC Thulba abg.  
Oberschwarz./Wiebelsb. – FC Sand II abg.  
TSV Münnerstadt – DJK Altbessingen 1:4  
SV Rödelmaier – Spfr. Steinbach 5:2  
TSV Forst – TSV Bergrheinfeld 5:2  
DJK Dampfach – TSV Gochsheim 0:1  
TSV/DJK Wiesentheid – DJK Hirschfeld 2:1  

 

 

1. (1.) TSV/DJK Wiesentheid 16 9 5 2 37 : 17 32  
2. (5.) TSV Forst 16 9 2 5 44 : 23 29  
3. (7.) TSV Gochsheim 15 8 3 4 36 : 18 27  
4. (2.) FC Bad Kissingen 15 8 3 4 38 : 24 27  
5. (3.) Oberschwarz./Wiebelsb. 15 8 3 4 30 : 24 27  
6. (4.) TSV Münnerstadt 16 8 3 5 25 : 22 27  
7. (6.) DJK Hirschfeld 16 7 4 5 25 : 21 25  
8. (11.) DJK Altbessingen 16 7 3 6 22 : 27 24  
9. (8.) TSV Bergrheinfeld 16 6 4 6 31 : 28 22  
10. (9.) FC Thulba 15 6 4 5 36 : 36 22  
11. (10.) DJK Dampfach 16 5 6 5 34 : 24 21  
12. (12.) SV-DJK Unterspiesheim 15 5 4 6 30 : 34 19  
13. (13.) SV Rödelmaier 15 5 3 7 23 : 32 18  
14. (14.) Spfr. Steinbach 16 3 2 11 25 : 55 11  
15. (15.) FC Sand II 15 2 2 11 16 : 37 8  
16. (16.) FC Westheim 15 2 1 12 20 : 50 7  

 

Die nächsten Spiele, Samstag, 16. November, 14 Uhr: Spfr. Steinbach – TSV Forst, FC Bad Kissingen – SV Rödelmaier, FC Thulba – TSV/DJK Wiesentheid, Sonntag, 17. November, 14 Uhr: FC Sand II – DJK Dampfach, TSV Bergrheinfeld – SV-DJK Oberschwarzach, DJK Altbessingen – SV-DJK Unterspiesheim, DJK Hirschfeld – TSV Münnerstadt, TSV Gochsheim – FC Westheim.

TSV Münnerstadt – DJK Altbessingen 1:4 (0:1). Nach Münnerstadt fahren die Altbessinger scheinbar besonders gern. Mitte Mai hatten sie dort durch einen 3:0-Sieg den Bezirksliga-Klassenerhalt perfekt gemacht, sechs Monate später feierten sie im Landkreis Bad Kissingen erneut einen deutlichen Sieg. 4:1 hieß es am Ende für die Elf von Trainer Michael Fery, dessen Team sich nach dem Schlusspfiff erst ins TSV-Sportheim und dann in ein griechisches Restaurant begab. Münnerstadt aber hatte es den Gästen in der ersten Hälfte schwer gemacht, erst nach einer halben Stunden befreite sich die DJK. Kurz vor der Pause dann ein Schlüsselszene, die Altbessingen einen Freistoß, nach dem 1:0 fiel, und Münnerstadt eine Gelb-Rote Karte bescherte. „Für mich war es eine Fehlentscheidung“, räumte Fery ein. Gleichwohl befand sich sein Team in der zweiten Hälfte in Überzahl und nutzte die Situation aus, um die Führung auszubauen.

Tore: 0:1, 0:2 Jonas Herold (44., 51.), 1:2 Lucas Fleischmann (61.), 1:3 Manuel Burkard (70.), 1:4 Kai Herold (76.). Schiedsrichter: Krauß (Herlheim). Gelb-Rot: Niklas Markart (44., Münnerstadt). Zuschauer: 109.

Die übrigen Spiele

Rödelmaier – Steinbach 5:2 (3:1). Tore: 1:0, 2:0 Marcel Gernert (29., 31.), 3:0 Sebastian Schneyer (33.), 3:1 Lars Tully (42.), 4:1 Christian Hofgesang (55.), 4:2 Sebastian Bujtor (62.), 5:2 Sebastian Popp (89.).

Forst – Bergrheinfeld 5:2 (2:2). Tore: 1:0 Florian Hetzel (10., Foulelfmeter), 2:0 Tim Westerhausen (12.), 2:1 Florian Streng (30., Foulelfmeter), 2:2 Thomas Cäsar (33.), 3:2 Yannik Reinhart (50., Foulelfmeter), 4:2 Tobias Düring (63., Foulelfmeter), 5:2 Lucas Wirth (78.).

Wiesentheid – Hirschfeld 2:1 (0:1). Tore: 0:1 Patrick Hartmann (29., Foulelfmeter), 1:1 Hassan Rmeithi (52.), 2:1 Lukas Huscher (54.).

Bad Kissingen – Unterspiesheim abgesagt. Grund: Unbespielbarkeit des Platzes.

Westheim – Thulba abgesagt. Grund: Unbespielbarkeit des Platzes.

Oberschwarzach/Wiebelsberg – Sand II abgesagt. Grund: Unbespielbarkeit des Platzes.

Schlagworte

  • Altbessingen
  • Münnerstadt
  • Uli Sommerkorn
  • TSV Münnerstadt
  • Unterspiesheim
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!