FUSSBALL: BEZIRKSLIGA WEST

Zwei Main-Spessart-Derbys und ein Weinfest

Frammersbach erwartet spannendes Duell gegen Spitzenreiter Retzbach. Neuhütten-Wiesthal will sich vor dem Vergnügen einen Sieg über Karlstadt erarbeiten.
Im vergangenen Jahr brachte der FV Karstadt (rechts Abdurrahman Marangoz) den TSV Neuhütten-Wiesthal (links Marc Pimpertz) an dessen Weinfestwochenende zu Fall. Foto: Foto: Yvonne Vogeltanz
TuS Frammersbach – TSV Retzbach (Sonntag, 15 Uhr) Die Vorzeichen des Main-Spessart-Derbys zwischen der TuS Frammersbach (6./12) und Tabellenführer Retzbach (1./15) versprechen eine interessante Partie. „Natürlich bist du motiviert, wenn es gegen den Tabellenführer geht, das ist eine Herausforderung für uns“, erklärt Marco Trapp. Frammersbachs Spielertrainer, der mit seinen Jungs in der Wintervorbereitung ein Testspiel gegen den damaligen Kreisligisten absolviert und Retzbach in der Aufstiegs-Relegation beobachtet hat, weiß um die Qualität des Gegners. „Das ist eine gute Mannschaft, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen