ULTRA-LAUF

Walter Zimmermann: 63 Kilometer zum Saisonabschluss

Mit dem Röntgenlauf in Remscheid über 63,3 Kilometer (1300 Höhenmeter) beendete der für die Laufgemeinschaft Würzburg startende Ultraläufer Walter Zimmermann aus Marktheidenfeld seine diesjährige Ultralauf-Saison. Und das erfolgreich: In 8:57,07 Stunden holte der 65-Jährige Platz drei in der Altersklasse M 65. Drei Siege hatte Zimmermann zuvor in dieser Saison geholt: beim 24-Stunden-Lauf in Heilbronn mit 143 absolvierten Kilometern, beim 12-Stunden-Lauf in Northeim mit 79,95 Kilometern und in Suhl über 65 Kilometer (2500 Höhenmeter) in 10:27,26. Bei den deutschen Trailmeisterschaften am Keufelskopf über 78 Kilometer (3000 Höhenmeter) hatte er in 13:55, 24 Platz vier erreicht, bei den deutschen Titelkämpfen über 50 Kilometer in Grünheide hatte er Platz sechs erkämpft. (pm)

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Walter Zimmermann
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!