TISCHTENNIS

Comeback für Ursula Sommer nach 550 Tagen Pause

Lange verletzte Spielerin freut sich auf ersten Einsatz bei Wombachs zweiter Frauenmannschaft – Regionalligteam der Voktoria tritt zum Start in Bestbesetzung an
Tischtennis
Regionalliga Süd, Frauen Viktoria Wombach – DJK Ettmannsdorf (Samstag, 13.30 Uhr) Mit Spannung wird das erste Punktspiel der Wombacher Frauenmannschaft in der Regionalliga Süd erwartet. Das Team möchte mit einem Sieg in die neue Saison starten. Die Gäste aus Ettmannsdorf sind allerdings nicht zu unterschätzen. Die Wombacherinnen können in Bestbesetzung antreten. Erstmals präsentiert sich Neuzugang Felicia Behringen dem Heimpublikum. Zur Mannschaft Mannschaft gehören außerdem die beiden erfahrenen Spielerinnen Renata Kissner auf Platz eins der Rangliste und Claudia Edelhäuser (Platz vier) sowie die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen