TISCHTENNIS

Wombach will zu alter Stärke zurückfinden

Verbandsliga Nordwest, Männer

Viktoria Wombach – SC Heuchelhof (Freitag, 19.30 Uhr, Vereinsheim)

Nach der unglücklichen 7:9-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen einen Würzburger Stadtteilverein gilt es nun für die Wombacher Mannschaft (4./19:11) gegen den nächsten Gegner aus der Domstadt zur alten Spielstärke zurückzufinden. Gegen Heuchelhof (8./7:19) möchte die Viktoria gleich von Beginn an für klare Verhältnisse sorgen, obwohl der SCH kein zu unterschätzender Gegner ist, der um jeden Zähler beim Kampf um den Ligaerhalt fightet.

Wombach spielt mit Daniel Deichert, Benjamin Siegler, Nikolai Amthor, Stanislaw Miller, Rolf Wiesmann, Markus Herold und Hans-Michael Dudek.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Wombach
  • Norbert Endres
  • Amthor
  • Wombach
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!