Schweinfurt

Acht Fremdgänger aus Main-Spessart

Acht Fremdgänger aus Main-Spessart

Insgesamt acht Fußballteams aus dem Landkreis Main-Spessart gehen fremd. Sprich: Sie spielen nicht in Ligen des Fußballkreises Würzburg, sondern in den Kreisen Schweinfurt und Rhön. Dabei handelt es sich um folgende Mannschaften: die DJK Schwebenried/Schwemmelsbach II, den FC Arnstein, die DJK Büchold, die (SG) DJK Altbessingen/Gauaschach/Büchold II, den FC Arnstein II, die DJK Schwebenried/Schwemmelsbach III sowie die (SG) SV Gräfendorf/Dittlofsroda/SpVgg Wartmannsroth I und II. Die beiden letztgenannten Teams kämpfen im Kreis Rhön um Punkte. Für die Ligen besagter Main-Spessart-Teams haben die Spielleiter ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!