Marktheidenfeld

Bei Marktheidenfelds Regionalliga-Team wird rotiert

Nachdem die vergangene Saison aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen wurde, beginnt am Samstag, 17. Oktober, die Runde 20/21 in der Regionalliga Süd-Ost für die zweite Mannschaft des TV Marktheidenfeld. Doch vor Beginn dieser Saison steht schon fest, dass die Pandemie Auswirkungen auf den Spielbetrieb haben wird. So konnte es die Verkleinerung der Liga von zwölf auf zehn Mannschaften nicht wie geplant geben, auch in dieser Saison sind wieder 22 Spiele für den TVM angesetzt.

Den Saisonauftakt wird der TVM auswärts gegen die zweite Mannschaft der SG Schorndorf bestreiten (Samstag, 15 Uhr). Auf "Hädefelder" Seite wird das Kern-Team rund um Mannschaftsführer Steffen Grün bestehen bleiben. So stehen dieses Wochenende neben Grün auch Fabian Specht sowie Christian Schäffer im Herrendoppel und Herreneinzel. Ferner sind Joshua Redelbach, Theresa Redelbach und Ramona Schäffer dabei.

Wie auch in der Vorsaison wird die ein oder andere Rotation in der Mannschaftsaufstellung aufgrund des sehr breit gefächerten Kaders nicht zu vermeiden sein. Denn auch Moritz Unz und Kai Bastian sind fester Bestandteil der Mannschaft. Zusätzlich dürften Jonas Grün, Thomas Fuchs und Matthias Pröstler, die alle bereits in der Bundesliga gespielt haben oder noch aktiv spielen, einspringen. Auch bei den Damen wird rotiert. So werden Lara Suffel, Ilka Oechsner und Ronja Söller auch in der Regionalliga zum Einsatz kommen.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Pressemitteilung
TV Marktheidenfeld
Thomas Fuchs
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)