Wombach

In Wombach ersetzt Anna Jansen Felicitas Behringer

Mit einem Neuzugang kann das Drittliga-Team von RV Viktoria Wombach in der neuen Tischtennis-Saison aufwarten. Wie der Verein auf seiner Homepage bekanntgab, wird die 22-jährige Anna Jansen vom TSV Langstadt in den Lohrer Stadtteil wechseln dort den Platz von Felicitas Behringer einnehmen. Diese verlässt Wombach und schließt sich dem NSU Neckarsulm (ebenfalls 3. Bundesliga) an. Anna Jansen hatte in den vergangen Spielzeiten für die zweite Mannschaft des im Kreis Darmstadt-Dieburg beheimateten TSV Langstadt in der 3. Bundesliga gespielt.

Themen & Autoren
Wombach
Pressemitteilung
RV Viktoria Wombach
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!