Wombach

Nach einem Jahr Coronapause wieder Mountainbikerennen in Wombach

Großes Feld unterwegs: Ortsdurchfahrt beim Wombacher 'Keiler Bike Marathon'
Foto: Walter Siegler | Großes Feld unterwegs: Ortsdurchfahrt beim Wombacher "Keiler Bike Marathon"

Am kommenden Sonntag, 25. Juli, feiert der "Keiler Bike Marathon" sein 25. Jubiläum. 1997 leistete Arno Endres vom RV Viktoria Wombach mit dem ersten "Keiler Bike Marathon" Pionierarbeit. Inzwischen gehört er zu den erfahrensten Organisatoren von Mountainbike-Veranstaltungen. Unterbrochen wurde die lange Serie nur im vergangenen Jahr, als die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie ausfiel.Schon früh haben Arno Endres und sein Organisationsteam erkannt, dass sich ein Mountainbike-Marathon gut mit Cross-Country-Rennen kombinieren lässt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung