Frammersbach

MP+Neuhütten-Wiesthal jubelt über Sieg im Spessart-Derby

Erste und zweite Mannschaft des TSV nehmen wertvolle Punkte aus Frammersbach mit. Die unterlegenen Gastgeber verlieren im Bezirksliga-Titelkampf an Boden.
Engagiert geführtes Derby: Dominik Kunkel (vorne rechts) fährt gegen den Frammersbacher Dominik Englert das lange Bein aus.
Foto: Yvonne Vogeltanz | Engagiert geführtes Derby: Dominik Kunkel (vorne rechts) fährt gegen den Frammersbacher Dominik Englert das lange Bein aus.

FUSSBALLBezirksliga WestTuS Frammersbach – TSV Neuhütten-Wiesthal 0:1 (0:1). Der TSV Neuhütten-Wiesthal entführt in wenigen Stunden sechs Punkte aus Frammersbach: Die Reserve-Mannschaft des TSV gewann am frühen Sonntagnachmittag das Spitzenspiel in der A-Klasse Würzburg 5, und auch das Bezirksliga-Team fuhr beim Tabellenzweiten zwei Stunden später drei wichtige Punkte gegen den Abstieg ein."Es ist nur ein Fußballspiel", zeigte sich TuS-Spielertrainer Patrick Amrhein wenige Minuten nach dem Abpfiff zwar enttäuscht, aber dennoch relativ gelassen.

Weiterlesen mit MP+