Wombach

Wombach hofft auf den ersten Punktgewinn

Tischtennis, Oberliga Bayern, Frauen

Viktoria Wombach – TSV Herbertshofen (Samstag, 15 Uhr, Vereinsheim)

Unter normalen Umständen würden sich Wombach II (10./0:10) und Herbertshofen (5./5:3) wohl auf Augenhöhe gegenüberstehen. Doch in dieser Saison läuft es bei den Gastgeberinnen anders als geplant. Wombach II muss die gesamte Vorrunde auf die langzeitverletzte Nummer eins, Ursula Sommer, verzichten. Nun möchte das junge Team trotzdem versuchen, gegen Herbertshofen mit dem notwendigen Glück den ersten Punktgewinn der Saison erringen.

Wombach spielt mit: Andrea Nöth, Laura Nätscher, Lucy Behringer und Sophie Ott.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wombach
Norbert Endres
Sommer
Wombach
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!