Mannschaftssportverbände fordern Öffnung für Vereinssport

Andreas Michelmann       -  Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbunds (DHB) und Sprecher der Initiative Teamsport Deutschland, spricht während einer Pressekonferenz.
Foto: Marius Becker/dpa | Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbunds (DHB) und Sprecher der Initiative Teamsport Deutschland, spricht während einer Pressekonferenz.

„Es wird langsam Zeit, dass die Kinder wieder die Chance bekommen, ihren Sport zu treiben. Das brauchen nicht nur die Kinder und die Jugendlichen, sondern das brauchen auch wir in den Verbänden und in den Vereinen vor Ort, um in unseren Sportarten einigermaßen eine Perspektive entwickeln zu können”, sagte Andreas Michelmann, Sprecher der Initiative Teamsport Deutschland, im Interview der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung”.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung