Maren Hammerschmidt beendet Karriere

Maren Hammerschmidt       -  Beendet ihre Karriere: Maren Hammerschmidt.
Foto: Sven Hoppe/dpa | Beendet ihre Karriere: Maren Hammerschmidt.

Biathletin Maren Hammerschmidt beendet ihre Karriere. „Die letzten Jahre waren nicht leicht, ich hatte körperlich mit vielen Baustellen zu kämpfen, die mich sehr viel Energie gekostet haben. Ab jetzt darf sich mein Körper auf Erholung freuen. Es ist Zeit für mich zu gehen!”, teilte die 32-Jährige auf Instagram mit. Auch Routinier Erik Lesser geht nach dieser Saison in die Sportrente. Hammerschmidt gab im März 2012 ihr Debüt im Weltcup, sie gewann mit der Staffel 2017 WM-Gold sowie 2016 WM-Bronze. Im Weltcup schaffte sie es in Einzelrennen zweimal als Zweite auf das Podest. Die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!