Drei Teams unterzeichnen Formel-1-Grundlagenvertrag

McLaren       -  Das Logo von McLaren.
Foto: David Davies/PA Wire/dpa | Das Logo von McLaren.

„Das ist ein wichtiger Schritt, um die Stabilität und das Wachstum des Sports zu gewährleisten”, sagte Ferrari-Chef Louis Camilleri einer Mitteilung zufolge. Weltverbandspräsident Jean Todt, einst selbst Geschäftsführer bei dem derzeit kriselnden italienischen Team des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel, zeigte sich sehr „erfreut” über die Ferrari-Unterschrift.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung