London

Medien: FC Chelsea will Havertz von Bayer Leverkusen holen

Umworben       -  Nun soll auch der FC Chelsea Interesse an Kai Havertz haben.
Nun soll auch der FC Chelsea Interesse an Kai Havertz haben. Foto: Andreas Gora/dpa

Nach Informationen der britischen Zeitung „Guardian” will der Club nun auch den deutschen Fußball-Nationalspieler Kai Havertz von Bayer Leverkusen verpflichten und hat demnach bereits Kontakt zu dem Bundesligisten aufgenommen. Mit Havertz, der am Donnerstag seinen 21. Geburtstag feiert, wollen die Londoner ihre Offensive weiter verstärken.

Die Chelsea-Verantwortlichen hoffen laut dem Bericht darauf, den Mittelfeldspieler für eine Summe von rund 70 Millionen Pfund (knapp 80 Millionen Euro) verpflichten zu können. Zuvor war bereits berichtet worden, dass die Blues Timo Werner von RB Leipzig und Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam nach London holen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • Ajax Amsterdam
  • Bayer Leverkusen
  • Britische Zeitungen
  • Chelsea
  • FC Chelsea London
  • Fußballnationalspieler
  • Kai Havertz
  • Mittelfeldspieler
  • RB Leipzig
  • Timo Werner
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!