Stuttgart

Medien: Hitzlsperger wird Vorstandschef beim VfB

Thomas Hitzlsperger       -  Steht beim VfB Stuttgart: Thomas Hitzlsperger.
Foto: Tom Weller/dpa | Steht beim VfB Stuttgart: Thomas Hitzlsperger.

Der Club wollte auf Anfrage am Montag keinen Kommentar dazu abgeben. Hitzlspergers Nachfolger als Sportvorstand soll Sportdirektor Sven Mislintat werden.

Der 37 Jahre alte Hitzlsperger ist seit Februar Sportvorstand des Bundesliga-Absteigers. Er war zuvor ein Jahr Leiter der Nachwuchsabteilung und etwa eineinhalb Jahre Präsidiumsmitglied. Zu seiner Zeit als Profi wurde der ehemalige Nationalspieler 2007 deutscher Meister mit den Schwaben.

Neben einem Vorstandsvorsitzenden sucht der VfB derzeit auch einen neuen Präsidenten. Beworben hat sich hierfür neben anderen Kandidaten auch der Ex-Weltmeister Guido Buchwald. Welche beiden Kandidaten für die Wahl auf der Mitgliederversammlung am 15. Dezember zugelassen werden, will der Vereinsbeirat Anfang November bekannt geben.

Themen & Autoren
dpa
Guido Buchwald
Thomas Hitzlsperger
VfB Stuttgart
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!