Meister Paris Saint-Germain spielt remis gegen ES Troyes AC

Paris Saint-Germain - ES Troyes AC       -  Neymar (l) von Paris Saint-Germain gegen Erik Ross Palmer-Brown von ES Troyes AC.
Foto: Christophe Ena/AP/dpa | Neymar (l) von Paris Saint-Germain gegen Erik Ross Palmer-Brown von ES Troyes AC.

Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat seinen 25. Sieg in der Ligue 1 verpasst. Das Starensemble kam am Sonntagabend zu Hause gegen den Tabellen-15. ES Troyes AC nur zu einem 2:2 (1:0). PSG ging durch Marquinhos bereits in der 6. Minute in Führung. Neymar (26.) erhöhte dann mit einem verwandelten Foulelfmeter. Die Gäste konterten in der 30. Minute durch Iké Ugbo und glichen kurz nach dem Wiederanpfiff durch Florian Tardieu (49./Foulelfmeter) aus. Neymars (58.) zweites Tor wurde nach Videobeweis nicht anerkannt. In der ersten Minute der Nachspielzeit traf Lionel Messi aus 20 Metern nur die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!