Nadal und Medwedew kämpfen in Melbourne um den Titel

Rafael Nadal       -  Greift nach seinem 21. Grand-Slam-Titel: Rafael Nadal.
Foto: Dave Hunt/AAP/dpa | Greift nach seinem 21. Grand-Slam-Titel: Rafael Nadal.

Im Finale der Australian Open steht für den spanischen Tennisprofi Rafael Nadal viel auf dem Spiel.Der 35-Jährige kann nicht nur zum zweiten Mal nach 2009 in Melbourne gewinnen, er kann mit einem Sieg am heutigen Sonntag (9.30 Uhr deutscher Zeit/Eurosport) gegen den russischen Weltranglisten-Zweiten Daniil Medwedew auch seinen 21. Grand-Slam-Titel feiern. Damit würde Nadal alleiniger Herren-Rekordsieger bei den vier wichtigsten Tennis-Turnieren werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!