Barcelona/Belgrad

Nadal im Barcelona-Endspiel - Djokovic in Belgrad raus

Rafael Nadal       -  Steht zum zwölften Mal im Finale in Barcelona: Rafael Nadal.
Foto: Joan Monfort/AP/dpa | Steht zum zwölften Mal im Finale in Barcelona: Rafael Nadal.

Der 34-jährige Spanier gewann am Samstag im Halbfinale gegen seinen Landsmann Pablo Carreno-Busta 6:3, 6:2. Im Endspiel der mit rund 1,5 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung am Sonntag trifft Nadal auf den griechischen Weltranglisten-Fünften Stefanos Tsitsipas. Die Nummer zwei der Setzliste gewann gegen den Italiener Jannik Sinner 6:3, 6:3.

In Monte Carlo hatte Tsitsipas jüngst seinen ersten Masters-Titel gewonnen. Nadal war in Monte Carlo überraschend im Viertelfinale ausgeschieden.

Indes ist für den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic sein Heimturnier in Belgrad überraschend nach dem Halbfinale beendet. Der serbische Topstar verlor beim Sandplatz-Turnier gegen den an Position drei gesetzten Russen Aslan Karazew 5:7, 6:4, 4:6. Im Halbfinale der Australian Open hatte Djokovic gegen Karazew gewonnen und anschließend seinen neunten Triumph in Melbourne gefeiert. Zuletzt in Monte Carlo war Djokovic in der zweiten Runde ausgeschieden.

© dpa-infocom, dpa:210424-99-338620/3

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Australian Open
Novak Djokovic
Personen aus Spanien
Rafael Nadal
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!