Nächster 96-Transfer fix: Schaub kommt vom 1. FC Köln

Louis Schaub       -  Wechselt von Köln nach Hannover: Louis Schaub.
Foto: Andreas Gora/dpa | Wechselt von Köln nach Hannover: Louis Schaub.

Hannover 96 hat einen weiteren Neuzugang präsentiert: Der Österreicher Louis Schaub wechselt ablösefrei vom 1. FC Köln zum Fußball-Zweitligisten. Wie die Niedersachsen mitteilten, unterschrieb der 27-Jährige einen Dreijahresvertrag. In der jüngst beendeten Bundesliga-Saison kam der Mittelfeldspieler bei den Kölnern auf 28 Einsätze mit einem Treffer und zwei Vorlagen. 2018 war er von Rapid Wien zum damaligen Zweitlisten aus dem Rheinland gewechselt und war zwischendurch an den Hamburger SV und den FC Luzern in der Schweiz ausgeliehen worden. Schon Schaubs Vater Fred spielte in den 1980ern zweieinhalb Jahre für ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!