Wolfsburg

Nagelsmann erklärt Süle-Fehlen: „Nicht drauf vorbereitet”

Niklas Süle       -  Nationalspieler Niklas Süle verlässt den FC Bayern München.
Foto: Sven Hoppe/dpa | Nationalspieler Niklas Süle verlässt den FC Bayern München.

Abwehrspieler Niklas Süle hat auf eigenen Wunsch seinen Einsatz im Kader beim Spiel des FC Bayern München beim VfL Wolfsburg abgelehnt.

„Wir haben ihn gefragt, ob er noch mit will, und er hat gesagt 'eher nicht', weil er sich nicht drauf vorbereitet hat”, erklärte Bayern-Trainer Julians Nagelsmann nach dem 2:2 (2:1). „Deswegen haben wir ihn dann zu Hause gelassen. Hat jetzt keinen extrem tieferen Grund”, versicherte Nagelsmann. Süle wird im Sommer ablösefrei zum Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund wechseln.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Borussia Dortmund
FC Bayern München
Niklas Süle
VfL Wolfsburg
Wünsche
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!