Miami

Naomi Osaka verliert erstmals seit mehr als einem Jahr

Naomi Osaka       -  Hat erstmals seit einem Jahr wieder ein Match verloren: Naomi Osaka.
Foto: Smg/SMG via ZUMA Wire/dpa | Hat erstmals seit einem Jahr wieder ein Match verloren: Naomi Osaka.

Letztmals hatte Osaka vor mehr als einem Jahr im Fedcup gegen die Spanierin Sara Sorribes Tormo verloren. Seitdem gewann Osaka 23 Begegnungen in Serie - und damit unter anderem die US Open und die Australian Open.

Mit einem Turniersieg in Miami hätte die Japanerin sogar den ersten Platz in der Weltrangliste zurückerobern können. Durch die Niederlage steht fest, dass die 24-jährige Australierin Ashleigh Barty die Nummer eins der Welt bleiben wird.

© dpa-infocom, dpa:210331-99-47430/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Australian Open
Personen aus Spanien
Turniere
Turniersiege
US Open
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!