Nationalspieler Gosens trifft für Bergamo bei Sieg in Genua

Robin Gosens       -  Traf beim Atalanta-Sieg gegen Sampdoria: Robin Gosens.
Foto: Tano Pecoraro/LaPresse via ZUMA Press/dpa | Traf beim Atalanta-Sieg gegen Sampdoria: Robin Gosens.

Der Titelverteidiger war am Samstag bei Hellas Verona trotz des 19. Saisontors von Cristiano Ronaldo zur Führung nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen und hatte die Chance verpasst, in den Zweikampf um die Meisterschaft zwischen den Mailänder Stadtrivalen Inter und AC einzugreifen. Tabellenführer Inter gewann am Sonntag 3:0 (1:0) gegen CFC Genua und behauptete mit 56 Punkten seine Spitzenposition. AC Mailand zog am späten Abend nach: Durch ein 2:1 (1:0) bei der auf Platz fünf abgerutschten AS Rom festigte das Team um den diesmal erfolglosen Stürmer-Star Zlatan Ibrahimovic mit 52 Punkten Rang zwei.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung