Dallas

NFL-Vertrag soll Prescott 160 Millionen Dollar einbringen

Dak Prescott       -  Quarterback Dak Prescott hat einen neuen Vertrag bei den Dallas Cowboys unterschrieben.
Foto: Ron Jenkins/AP/dpa | Quarterback Dak Prescott hat einen neuen Vertrag bei den Dallas Cowboys unterschrieben.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll ihm dieser 160 Millionen Dollar einbringen. Prescott war 2016 vom texanischen Club gedraftet worden, verpasste im Vorjahr jedoch den Großteil der Saison aufgrund einer Knöchelverletzung.

© dpa-infocom, dpa:210309-99-744711/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Dallas Cowboys
NFL
Quarterbacks
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!