Norbert Haug: „Ich wünsche Mick die ersten Punkte sehr”

Norbert Haug       -  Norbert Haug, ehemaliger Motorsport-Chef von Mercedes-Benz nach einem Interview mit der dpa.
Foto: Christoph Schmidt/dpa | Norbert Haug, ehemaliger Motorsport-Chef von Mercedes-Benz nach einem Interview mit der dpa.

„Ich wünsche Mick die ersten Punkte sehr. Aber: Wie bei George Russell deutlich gesehen: Im Mercedes an der Spitze des Feldes auf Siegesfahrt, im Williams am Ende des Feldes”, schrieb der Experte in einem analytischen Beitrag für den „Sportbuzzer”. Das Haas-Team müsse sich „gemeinsam mit Mick konsequent weiterentwickeln, dann gibt es auch Punkte”, meinte der 68-Jährige.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung