Orchidee in Singapur nach IOC-Chef Bach benannt

Thomas Bach       -  Im Orchideengarten von Singapur ist eine Blume nach IOC-Präsident Thomas Bach benannt worden.
Foto: Andreas Arnold/dpa | Im Orchideengarten von Singapur ist eine Blume nach IOC-Präsident Thomas Bach benannt worden.

IOC-Chef Thomas Bach gibt es jetzt auch als Orchidee. Im Botanischen Garten von Singapur wurde eine Art der Pflanze nach dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees benannt. „Dendrobium Thomas Bach” heißt die Orchideen-Art nun, wie das IOC mitteilte. In Singapur ist es seit mehr als einem halben Jahrhundert Tradition, dass wichtige ausländische Staatsgäste eine Orchidee mit ihrem Namen bekommen: Die Orchidee ist Nationalblume des südostasiatischen Stadtstaats. Es gibt im Orchideengarten von Singapur auch schon Orchideen, die Altkanzlerin Angela Merkel und ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!