Paffett holt 10. Titel der Schwaben

Gesamtsieger       -  Gary Paffett holte sich 13 Jahre nach seinem erstem DTM-Titel wieder den Gesamtsieg.
Foto: Uwe Anspach | Gary Paffett holte sich 13 Jahre nach seinem erstem DTM-Titel wieder den Gesamtsieg.

Die Tränen unterm Helm konnte er im tosenden Lärm des Final-Feuerwerks nicht mehr zurückhalten, vor den jubelnden Zuschauern stieg er dann glückselig auf das Dach seines Autos. Gary Paffett hat Mercedes auf dem Hockenheimring im letzten Rennen des schwäbischen Autobauers im Deutschen Tourenwagen-Masters den insgesamt zehnten DTM-Titel beschert. „Das ist der beste Tag überhaupt, wir haben so hart gekämpft”, sagte Paffett beim Sender SAT1 mit schwer stockender Stimme: „Es ist wie im Märchen. Ich kann es gar nicht glauben.” Der 37 Jahre alte Routinier aus Großbritannien ließ sich ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung