Paris Saint-Germain nach Pflichtsieg weiter auf Meister-Kurs

Paris Saint-Germain - FC Lorient       -  PSG-Stürmer Kylian Mbappé glänzte gegen Lorient als Torschütze und Vorbereiter.
Foto: Matthieu Mirville/ZUMA Press Wire/dpa | PSG-Stürmer Kylian Mbappé glänzte gegen Lorient als Torschütze und Vorbereiter.

Dem Starensemble von Paris Saint-Germain ist auf dem Weg zum erneuten Gewinn der französischen Fußball-Meisterschaft ein souveräner Pflichtsieg gelungen. Der Club aus der Hauptstadt setzte sich gegen Abstiegskandidat FC Lorient mit 5:1 (2:0) durch und hat nach dem 30. Spieltag weiterhin zwölf Punkte Vorsprung auf Verfolger Olympique Marseille. Acht Begegnungen stehen für PSG in der Ligue 1 bis zum Saisonende noch auf dem Programm. Gegen Lorient trafen Neymar (12./90. Minute), Kylian Mbappé (28./67.) und Lionel Messi (73.). Das Team von Trainer Mauricio Pochettino schaffte durch den Erfolg auch ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!